Doctor Brants Narrenschiff/Vom nächtlichen hofieren

« Vom Tanzen Sebastian Brant
Doctor Brants Narrenschiff
Von Bettlern »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[77v]

Wer vil lust hatt / wie er hofier
Nachtz vff der gassen / vor der thuer
Den glust / das er wachend erfruer



Narrenschiff (Brant) 1499 pic 0063.jpg

Von nachtes hofyeren.


Jetz wer schyer vß der narren dantz
Aber das spyel wer nit all gantz
Wann nit hie weren ouch die loeffel
Die gassentretter / vnd die goeffel

[78r]

5
Die durch die nacht keyn ruow went han

Wann sie nit vff der gassen gan
Vnd schlagent luten vor der tuer
Ob gucken well die maetz har fuer
Vnd kumen vß der gassen nit

10
Biß man eyn kammer loug jnn gytt

Oder sie würfft mit eym steyn
Es ist die freüd jn warheyt kleyn
Inn winters naecht also erfryeren
So sie der goeuchin duont hofyeren

15
Mit seitten spyel / mit pfiffen / syngen

Am holtzmarckt über die bloecher springen
Das duont studenten / pfaffen / leyen /
Die pfiffen zuo dem narren reyen
Eyner schrygt / juchtzet / broellt vnd bloert

20
Als ob er yetzend würd ermoert

Je eyn narr do dem andern seyt
Wo er mueß wartten vff bescheyt
Do muoß man jm dann hoffrecht machen
Als heymlich halttet er syn sachen

25
Das yederman do von muoß sagen

Die vischers vff den küblen schlagen
Mancher syn frow loßt an dem bett
Die lieber kurtz wil mit jm hett
Vnd dantz er an dem narren seyl

30
Nymbt das guot end / so darff es heyl

Ich schwig der / den das selb gyt freüd
Das sie louffen jm narren kleyd /
Wann man eyn narren gyene hieß
Mancher sich an den namen styeß