Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige:Band 2:Seite 6

Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige
« Zurück
Band 2:Seite 5
Vorwärts »
Band 2:Seite 7
Band: 2.
Posse Band 2 0071.jpg
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.


6. Derselbe.Bearbeiten

Or. Geh. Staatsarchiv Berlin. 1374 Mai 28.

Umschrift: t WenCZeSLAVS : QViRTUS Dei : GRACIA : BOeCDle : Rex BRJflDecnBURGenSIS : CTMRCßlO : LveeBURGen: SLezie: eT: LVSACle: DVX.

Jüngeres böhmisches Königssiegel, an Stelle von II. Taf. 7, 2 zwischen 1373 1/9 und 1374 31/12.

Tafel 8.Bearbeiten

1. Derselbe.Bearbeiten

Or. Hauptstaatsarchiv Dresden 5303. 1404 Juli 6. Erw. Heffner No. 112.

Umschrift: : f: WeDZeSL : DEI: GRACIA: ROmAnORVO) : REX : SeCDPCR : AVGVSTVS : €T : BOeOMC : R€X. Rücksiegel dazu — [1. Taf. 7, 4.

Römisches Königssiegel.

2. Derselbe.Bearbeiten

Or. Hauptstaatsarchiv Dresden 5779. 1419 Juli II. Erw. Heffner No. 117.

Umschrift: f iOEiti|e|'Iau» bei gra Roman-rsx ■ fcinp ■ aitgfus ef 6nl;em ■ ttx.

Römisches Königssekret.

3. Derselbe.Bearbeiten

Or. Nationalarchiv Paris. [1400] Sept. 12.

Siegelring.

4. Derselbe.Bearbeiten

Or. Staatsarchiv Breslau (Lebus 384). 1403 Jan. 28. Umschrift wie Taf. 4, 2.

Breslauer Fürstentumssiegel.

5. Derselbe.Bearbeiten

Or. Stadtarchiv Breslau (Priv. Urk.). 1399 Mai 13.

Umschrift: f S BOBVSLAI ■ D6 ■ neCHWART.

Rücksiegeldes Kanzlers Bohuslavvon Nechwalitz zu No.4.

6. Derselbe.Bearbeiten

Or. Staatsarchiv Breslau. 1417 Mai 22.

Umschrift: -f s ttirolai ■ iontjlaro ■ csncell.

Rücksiegel des Kanzlers Nicolaus Bunzlau zu No. 4.

7. Derselbe.Bearbeiten

Or. Staatsarchiv Breslau (Leubus 275). 1395 Juni 22. Heffner XII.90.

Umschrift: luenreslaus ■ bei - gra ■ rDmannrii ■ xsx ■ boftEmie ■ ttx ■ zl ■ tmx ■ rrotumqtnris.

Größeres Siegel für das Fürstentum Schweidnitz.

8. Derselbe.Bearbeiten

Or. Staatsarchiv Breslau. (Sandst. Breslau 72.) 1396 Jan. 17.

Umschrift: f roEncjefliUie • bei ■ gra ■ xex • bohtmre ■ 7 bns * froibi.

Kleineres Siegel für das Fürstentum Schweidnitz,

Tafel 9.Bearbeiten

1. 2. Derselbe.Bearbeiten

Or Hauptstaatsarchiv nrcsÜL- 49K5. 1397 Jan. Iß. Heffner XII. 91.

Umschrift: f SIGILLV • IVDICIS ■ cvRie ■ wenTzesLAv ■ DivinA ■ FAVenTe • CLemenciA ■ RomAnoRvm ■ + ReGls • seroPeR ■ avgvsti • eT ■ Boemie ■ ReGis. Rücksiegel, Bild und Umschrift kleiner als das Vorder-Siegel.

Hofgerichtssiegel.

3. Derselbe und Gemahlin Johanna.Bearbeiten

Or. Departementalarchiv Lille. 1357 März 18.

Umschrift: f S' WenCeSLAV : Del : GRA • LVCCCMBVRG' LOTBR' : BRABAnCTI[e : €T LyM]BVRGle : DVCis|i+ et : iOBAnne: emeM: GRA : LVCCeMB : LOTBR : BRABAft. : AC : LVMBVRG' : DVCISSe.

4. Derselbe.Bearbeiten

Rücksiegel zu No. 3.

Umschrift: S'■ WenCeSLAV : eT : IOBAnne : SACRI : IMPeRII : MARCBIOn.

Allianzsiegel Wenzels und seiner Gemahlin Johanna.

5. Johanna, Gemahlin Wenzels.Bearbeiten

Or. Departementalarchiv Lille. 1372 Sept. 2.

Umschrift: + S' ießAne: LVCeMBV|RG']: LOTBR': BRABAn : eT LyMB'Gle : DVCISSe:

Tafel 10.Bearbeiten

1. Ruprecht.Bearbeiten

Or. Reichsarchiv München. 1364 Dez. 14.

Umschrift: + RVP6RC* ■ Dei ■ GRA ■ coM[es p]alatiti ■ Rem ■ dvx • BAWÄie.

Pfalzgraf bei Rhein und Herzog von Bayern.