Dank habe d̾ w̾de kling̾· dar gehuſet hat

Textdaten
Autor: Von Wengen
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Dank habe d̾ w̾de kling̾· dar gehuſet hat
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 300v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. und 14. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Dank habe der werde klinger· dar gehuset hat mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[300v]

Dank habe d̾ w̾de kling̾· dar gehuſet hat·
triwe milte vn̄ da bi zuht· die wil er wol behaltē·
dc er ſi vō dē lande niht v̾triben lat·
des lâſſe in got nach ſinē willē wūneklichē altē·
ſi haſſet leid̾ manigē mā
voꝛ den er ſi behaltē wil· dc iſt in allē ſw̾e·
wie ſchone ers in gebietē kan
er moͤht ir niem̾ bas gepflegē ob er ein keiſer w̾e·
ir w̾dē frowē ir ſvlnt im wúnſchē gůt̾ zit·
ſit hohe tvgēt in ſinē ſvͤſſē h̾zē lit·
er iſt erbarmig vn̄ iſt doch den frúnden gůt·
ſelde hat in wol da her voꝛ aller miſſetat behůt·

Got ere úch turgoͤin· dc ir ſo ſtetē mv̊t·
ze kiburg hant den h̾ren w̾t· ſi machent úch noch riche·
ſi hvlfē iv vō not gewūnenſ iemer gůt·
dc wurde iv niem̾ voꝛ v̾ſpert· dc wiſſent ſich̾liche·
nv lat ſi nieſſen úw̾ habe·
...
...
ſi w̾dent ſchiere vnkv̄b̾haft· ſoſt ú ir gv̊t gemeine·
vf als gůt gedinge· ſvlt ir ſtete ſin·
ſit vnv̾zagt an dē vil miltē h̾ren min·
ſi hant nach erē ie v̾zert ir hv̊bē gelt·
ir hant ir kleid̾ vn̄ ir oꝛs vil manigeſ gefvͤret vb̾ velt·