BLKÖ:Uchatius, Joseph

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
Nächster>>>
Uchazy, August
Band: 48 (1883), ab Seite: 213. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
Joseph Uchatius in Wikidata
GND-Eintrag: 155590618, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Uchatius, Joseph|48|213|}}

Vielleicht ein Verwandter des Generals Franz Freiherrn Uchatius ist Joseph Uchatius, [214] Verfasser des Werkes: „Die Kunstfeuerwerkerei zu Lande. Basirt auf wissenschaftlichen Principien und mit besonderer Berücksichtigung einer leichtfaßlichen, alle Details der Ausübung umfassenden Anweisung zur Verfertigung sowohl einzelner Feuerwerksstücke als ganzer Feuerwerke jeder Größe. Mit 14 lith. Tafeln (in qu. gr. 4°.)“ (Wien 1848, Tendler und Comp., XXXII und 482 S., gr. 8°.).