BLKÖ:Moering, Ludwig

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Mörl, Maria von
Band: 18 (1868), ab Seite: 425. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
Ludwig Moering in Wikidata
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Moering, Ludwig|18|425|}}

Ludwig Georg Karl’s vierter Sohn Ludwig war im Jahre 1839 als Cadet in das erste Dragoner-Regiment eingetreten, hat als Rittmeister die Feldzüge der Jahre 1848 und 1849, und als Stabsofficier im ersten Uhlanen-Regimente jenen des Jahres 1859 mit Auszeichnung mitgemacht. Er ist Ritter des preußischen Kronen-Ordens dritter Classe. Eines schweren Milzleidens wegen aber trat er als Oberstlieutenant aus dem activen Dienste.