BLKÖ:Hoppe, Friedrich

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Hoppe, Frau von
Nächster>>>
Horaczek, Joseph
Band: 9 (1863), ab Seite: 261. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
Friedrich Hoppe in Wikidata
GND-Eintrag: {{{GND}}}, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Hoppe, Friedrich|9|261|}}

Ein Friedrich Hoppe war Literat in Wien, und wie die angeführten Quellen melden, einer der „vorzüglichsten Referenten der Augsburger Allgemeinen Zeitung“; er starb im November 1845. [Neuer Nekrolog der Deutschen (Weimar. Voigt, kl. 8°.) XXIII. Jahrg. (1845), S. 1166. Nr. 1365. – Schmidl (Adolph Dr.), Oesterreichische Blätter für Literatur und Kunst (Wien, 4°.) Jahrg. 1845, S. 1136.]