Hauptmenü öffnen
Anton Schlossar
[[Bild:|220px|Anton Schlossar]]
[[Bild:|220px]]
* 27. Juni 1849 in Troppau
† 1. August 1942 in Graz
österreichischer Schriftsteller und Bibliothekar
Verfasser kulturgeschichtlicher Werke zur Steiermark. Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 100816142
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Innerösterreichische Stadtleben vor hundert Jahren. Schilderung der Verhältnisse in der Hauptstadt Steiermarks im achtzehnten Jahrhundert zugleich Beiträge zur Literatur- und Culturgeschichte der Aufklärungsperiode. Mit einer Ansicht der Stadt Graz in Lichtdruck. Wien: Wilhelm Braumüller, 1877 Oxford = Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*
  • Die Literatur der Steiermark in historischer, geographischer und ethnographischer Beziehung. Ein Beitrag zur österreichischen Bibliographie. Mit Unterstützung des hohen steiermärkischen Landtages und des hochlöblichen Gemeinderathes der Landeshauptstadt Graz. Bibliotheca historico-geographica Stiriaca. Graz: Friedrich Groll, 1886 Internet Archive = Google
  • Anastasius Grün (Graf Anton Alexander Auersperg). Sein Leben und Schaffen. Mit 6 Bildnissen und 5 Abbildungen. Leipzig: Max Hesses Verlag, 1909 Michigan-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen BiographieBearbeiten

ZeitschriftenbeiträgeBearbeiten

  • In: Zeitschrift für Volkskunde. Leipzig: Alfred Dörffel
    • Ein Passionsspiel aus dem österreichischen Alpengebiete. 1. Band (1888/89), S. 137–177
    • Oskar Hackmann, Bär (Wolf) und Fuchs [Rezension]. 1. Band (1888/89), S. 204–206
    • Ein St. Nikolausspiel aus Steiermark. 1. Band (1888/89), S. 349–354
    • [Deutsche] Volkslieder aus Steiermark. 2. Band (1889/90), S. 148–150, 187–189, 270–273, 311
    • Sagen vom Schratel aus Steiermark. 3. Band (1890/91), S. 341–343, 377–379

HerausgabeBearbeiten

  • Deutsche Volksschauspiele. In Steiermark gesammelt. Mit Anmerkungen und Erläuterungen nebst einem Anhange: das Leiden Christi-Spiel aus dem Gurkthale in Kärnten herausgegeben von Dr. Anton Schlossar. 2 Bände. Halle: Max Niemeyer, 1891 Internet Archive, California-USA*, Princeton-USA*
  • Nikolaus Lenaus Briefe an Emilie von Reinbeck und deren Gatten Georg von Reinbeck 1832–1844 nebst Emilie von Reinbecks Aufzeichnungen über Lenaus Erkrankung 1844–1846 nach den großenteils ungedruckten Originalen herausgegeben von Dr. Anton Schlossar. Mit einem Briefe Lenaus an Emilie von Reinbeck in Facsimile-Wiedergabe. Stuttgart: Adolf Bonz & Comp., 1896 Michigan-USA*
  • Friedrich Halms ausgewählte Werke in vier Bänden. Herausgegeben und mit Einleitungen versehen von Anton Schlossar. Mit drei Bildnissen, einem Briefe und einem Gedichte als Handschriftenproben. Leipzig: Max Hesses Verlag, [1904]
    • 1. Band: Einleitung des Herausgebers. Gedichte New York-USA*
    • 2. Band: Griseldis. König und Bauer. Der Sohn der Wildnis New York-USA*
    • 3. Band: Verbot und Befehl. Der Fechter von Ravenna. Wildfeuer. Begum Somru New York-USA*
    • 4. Band: Die Marzipanliese. Die Freundinnen. Das Haus an der Verona Brücke New York-USA*
  • Anastasius Grüns sämtliche Werke in zehn Bänden. Herausgegeben von Anton Schlossar. Mit 6 Bildnissen, 6 Abbildungen, zwei Titelkupfern der ersten Ausgaben und einem Briefe als Handschriftprobe. Leipzig: Max Hesses Verlag, [1907]
  • Erzherzog Johanns Tagebuchaufzeichnungen von seinem Aufenthalte im Kurorte Rohitsch-Sauerbrunn und über seine Reisen in Untersteiermak aus den Jahren 1810, 1811 und 1812. Eingeleitet und mit Anmerkungen herausgegeben von Dr. Anton Schlossar. Mit 4 Abbildungen nach gleichzeitigen Aufnahmen des Malers Karl Ruß. Graz: Leykam, 1912 California-USA*
  • Franz Gräffer: Kleine Wiener Memoiren und Wiener Dosenstücke. In Auswahl herausgegeben, eingeleitet und mit Anmerkungen und alphabetischem Register versehen von Anton Schlossar unter Mitwirkung von Gustav Gugitz. München: Georg Müller
    • Erster Band. Mit 42 Abbildungen nach seltenen zeitgenössischen Originalen. 1918 California-USA*
    • Zweiter Band. Mit 30 Abbildungen nach seltenen zeitgenössischen Originalen. 1922 California-USA*

SekundärliteraturBearbeiten