ADB:Rath, Karlmann

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Rath, Karlmann“ von Johann Friedrich von Schulte in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 27 (1888), S. 349, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Rath,_Karlmann&oldid=- (Version vom 4. August 2020, 19:57 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Rath, Arnold
Nächster>>>
Rather
Band 27 (1888), S. 349 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand April 2011, suchen)
GND-Nummer 104225335
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|27|349|349|Rath, Karlmann|Johann Friedrich von Schulte|ADB:Rath, Karlmann}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=104225335}}    

Rath: Karlmann R., geb. zu Bamberg, legte im Kloster der Benedictiner bei St. Michael daselbst die Profeß ab, Dr. theol., 1773 Professor der Kirchengeschichte und des Kirchenrechts an der dortigen Universität. Nähere Lebensnachrichten waren nicht zu ermitteln. „Brevis discussio quaestionis, an princeps possit sine praevia pontificis consensu generalem amortizationis valide statuere legem?“ o. O. 1759 (verneint sie). – „Relatio brevis critico-historica de ortu et progressu juris canonici tum veteris tum recentis cum annotationibus in articulis Pacis Westphal. forum canonicum attingentibus.“ Bamb. 1766. 4.

Weidlich, Biogr. Nachrichten, III, 248.