Hauptmenü öffnen
Zeitschriften zum
Handel
[[Bild:|220px|Zeitschriften zum
Handel]]
Diese Liste enthält deutschsprachige Zeitschriften zum Handel, die als Digitalisat (Faksimile, Scan) im Internet vorliegen.
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote

Zeitschriften, alphabetisch nach Titeln:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hinweis: Bände, die mit Google-USA oder Michigan USA (in der Regel nach 1878) gekennzeichnet sind, können nur mit einem US-Proxy benutzt werden, sofern sie nicht bereits im Internet Archive gespiegelt sind, siehe Wikisource:Google Book Search.

Häufig haben die digitalisierten Zeitschriftenjahrgänge empfindliche Lücken!

Aufgenommen werden frei zugängliche Zeitschriften (keine Zeitungen) von denen mindestens ein Jahrgang vor 1930 digitalisiert vorliegt.

Siehe auch

Zeitschriften zu weiteren Themen siehe Hauptseite Zeitschriften

ABearbeiten



  • Aus dem Archiv der Deutschen Seewarte ↗ZDB
    1.1878 - 63.1943/44,2[?]
    • 1878 I. Jg. 1878 SUB Hamburg
      • № 1. Erster Jahres-Bericht über Organisation und Thätigkeit der Deutschen Seewarte, umfassend den Zeitraum vom 1. Januar 1875 bis Schluss des Jahres 1878.
      • № 2. Instruktion für den Meteorologischen Dienst der Deutschen Seewarte (Sturmwarnungenswesen und Küstenmeteorologie.) Mit einem Blatt Wolken-Abbildungen.
      • № 3. C. Felberg: Ueber die unperiodischen monatlichen Schwankungen des Barometerstandes.
      • № 4. George Rümker: Die wissenschaftlichen Ergebnisse der ersten in der Abtheilung IV der Deutschen Seewarte (Chronometer-Prüfungs-Institut) im Jahre 1877 abgehaltenen Konkurrenz-Prüfung von 34 Marine-Chronometern.
    • 1879 II Jg. 1879 SUB Hamburg
      • № 1. A. Sprung: Studien über den Wind und seine Beziehungen zum Luftdruck.
        • I. Von der Mechanik der Luftbewegung.
      • № 2. A. Sprung: Studien über den Wind und seine Beziehungen zum Luftdruck.
        • II. Empirische Untersuchungen über die Beziehung zwischen Windstärke und Gradient und deren tägliche Periode, mit besonderer Berücksichtigung des deutschen Küstengebietes.
      • № 3. Zweiter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1879.
      • № 4. C. Koldewey: Ueber die Veränderungen des Magnetismus in eisernen Schiffen nach Deviations-Beobachtungen auf deutschen Kauffahrteischiffen.
    • 1880 III. Jg. 1880 SUB Hamburg
      • № 1. Dritter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1880.
      • № 2. A.[Alexander] v.[von] Danckelman: Regen, Hagel und Gewitter im Indischen Ozean nach dem meteorologischen Schiffsjournalen der Deutschen Seewarte nebst Bemerkungen über die geographische Verbreitung der Gewitter und des Hagels überhaupt.
      • № 3. W. Köppen: Untersuchungen über die Witterungsverhältnisse zwischen dem Felsengebirge und dem Ural in den Monaten Januar bis März 1878.
      • № 4. George Rümker: Die wissenschaftlichen Ergebnisse der zweiten im Jahre 1878-79 und der dritten im Jahre 1879-80 in der Abtheilung IV der Deutschen Seewarte (Chronometer-Prüfungs-Institut) abgehaltenen Konkurrenz-Prüfung von im Ganzen 92 Marine-Chronometern.
    • 1881 IV. Jg. 1881 SUB Hamburg
      • № 1. Vierter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1882.
      • № 2. G.[Gustav] v.[von] Quintus Icilius: Der magnetische Zustand der Erde nach den von der Deutschen Seewarte herausgegebenen magnetischen Karten für 1880,0.
      • № 3. Das Atmosphärikon.
      • № 4. H. Eylert: Der Sextant. Eine Studie aus der Prüfung von 700 Reflektions-Instrumenten auf der Seewarte.
    • 1882 V. Jg. 1882 SUB Hamburg
      • № 1. Fünfter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1882.
      • № 2. Otto Krümmel: Bemerkungen über die Meeresströmungen und -Temperaturen der Falklandsee. (Mit zwei Karten.)
      • № 3. Dr. J. van Bebber: Typische Witterungs-Erscheinungen.
      • № 4. Bericht über die Thermometer-Prüfung an der Seewarte (Abtheilung II).
    • 1883 VI. Jg. 1885 SUB Hamburg, Internet Archive
      • № 1. Sechster Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1883.
      • № 1. Leitfaden für den populären Unterricht in der Deviations-Lehre mit Benutzung des Neumayer'schen Deviations-Modells.
      • № 3. H.G.W. Skalweit: Magnetische Beobachtungen in Barth. Angestellt und berechnet in den Jahren 1881-84.
      • № 4. George Rümker: Die wissenschaftlichen Ergebnisse der vierten, fünften und sechsten in der Abtheilung IV der Deutschen Seewarte (Chronometer-Prüfungs-Institut) in den Jahren 1880-81, 1881-82, 1882-83 abgehaltenen Konkurrent-Prüfungen von Marine-Chronometern.
    • 1884 VII. Jg. 1886 SUB Hamburg, Internet Archive,
      • № 1. Siebenter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1884.
      • № 2. G. Neumayer: Die Deutsche Seewarte. I. Beschreibung der Zentralstelle in Hamburg. Mit 29 Tafeln und mehreren Holzschnitten.
      • № 3. Die Lehre von den Deviationen der Kompasse unter Voraussetzung einiger Vorkenntnisse in der Mathematik und Mechanik und mit Benutzung des Neumayer'schen Devitations-Modells erläutert.
      • № 4. Richard Neuhauss: Meteorologische Untersuchungen auf einer Reise um die Erde sowie Beobachtungen über Dämmerungs-Erscheinungen und Zodiakallicht.
    • 1885 VIII. Jg. 1889 SUB Hamburg, Internet Archive
      • № 1. Achter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1885.
      • № 2. G. Neumayer: Die Deutsche Seewarte. II. Rückblick auf die Thätigkeit der Seewarte. (Mit einem Anhange und 17 Kurven-Tafeln.) Vergleichende Temperatur-Beobachtungen auf dem Reservoir bei der Seewarte. Von Dr. E. Duderstedt,
      • № 3. L. Grossmann: Eine Studie über die absolute Feuchtigkeit der Luft.
      • № 4. Richard Börnstein: Die Gewitter vom 13. bis 17. Juli 1884 in Deutschland. (Hierzu 5 Steindruck-Tafeln.)
    • 1886 IX. Jg. 1887 SUB Hamburg, Internet Archive
      • № 1. Neunter-Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1886.
      • № 2. W. J. [Wilhelm Jacob] van Bebber: Typische Witterungs-Erscheinungen. Weitere Folge. Zeitraum 1881/1885.
      • № 3. L. Ambronn: Beitrag zur Bestimmung der Refraktions-Konstanten. Mit einer lithographirten Zeichnung und einem Plan.
      • № 4. Küstenansichten aus den Ostasiatischen Gewässern, nach Zeichnungen Deutscher Schiffsführer; nebst Bemerkungen aus Schiffs-Journalen über Reisen, Häfen und Witterungsverhältnisse daselbst. (Mit 7 Steindruck-Tafeln.)
    • 1887 X. Jg. 1888 SUB Hamburg, Internet Archive
      • № 1. Zehnter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1887
      • № 2. W.[Wladimir] Köppen: Studien über die Bestimmung der Lufttemperatur und des Luftdrucks. Erste Abhandlung. Untersuchungen über die Bestimmung der Lutftemperatur.
      • № 3. M. Möller: Der Kreislauf der atmosphärischen Luft zwischen hohen und niedrigen Breiten, die Druckvertheilung und mittlere Windrichtung.
      • № 4. E. Liebenthal: Die Bahnkurven des Combe'schen Apparates.
    • 1888 11. Jg. 1889 SUB Hamburg, Internet Archive
      • № 1. Elfter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1888
      • № 2. H.G.W. Skalweit: Die Missweisung des Kompasses in Barth im Jahre 1885.
      • № 3. C. Föhre: Die Isogonen in Asien.
      • № 4. M. Eschenhagen: Die säkulare Variation der erdmagnetischen Inklination zu Welhelmshaven.
      • № 5. Vettin: Ueber die Volumina der in dei barometrischen Minima und Maxima hinein- und aus denselben herausströmenden Luft.
      • № 6. Hugo Meyer: Die Niederschlags-Verhältnisse von Deutschland, insbesondere von Norddeutschland, in den Jahren 1876-1885.
    • 1889 XII. 1890 SUB Hamburg
      • № 1. Zwölfter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1889
      • № 2. W. Schaper: Magnetische Aufnahmen des Küstengebietes zwischen Elbe und Pder, ausgeführt von der Erdmagnetischen Station zu Lübeck in den Jahren 1885, 1886, 1887.
      • № 3. Adolf Schmidt: Mathematische Entwickelungen zur allgemeinen Theorie des Erdmagnetismus.
      • № 4. G. Neumayer: Die Deutsche Seewarte. II. Rückblick auf die Thätigkeit der Seewarte. Vergleichung der Anemometer-Aufstellung auf dem Seemannshause von 1875-1881 und auf dem Westthurme der Seewarte von 1881 und weiterhin
    • 1890 XIII. 1891 SUB Hamburg
      • № 1. Dreizehnter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1890
      • № 2. Carl Stechert: Die wissenschaftlichen Ergebnisse der siebenten, achten und neunten in der Abtheilung IV der Deutschen Seewarte (Chronometer-Prüfungs-Institut) in den Jahren 1883-84, 1884-85, 1885-86 abgehaltenen Konkurrenz-Prüfungen von Marine-Chronometern
      • № 3. H. von Hasenkamp: Untersuchungen über die Methode der Anemometerprüfung mit dem Rotations-Apparate.
      • № 4. Kapt. Carl H. Seemann: Wetterlexikon, ein Register zu den europäischen Wetterkarten von 1876-1885.
      • № 5. W. J. [Wilhelm Jacob] van Bebber: Beiträge zur Kenntniss der Windverhältnisse an der deutschen Küste.
    • 1891 XIV. 1892 SUB Hamburg
      • № 1. Vierzehnter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1891
      • № 2. C.[Carl] Börgen: Ableitung des Ausdrucks für die Ablenkung einer Magnetnadel durch einen Magnet, dessen Lage im Raume eine beliebige sein kann.
      • № 3. Gerhard Schott: Oberflächen-Temperaturen u. Strömungen der Ostasiatischen Gewässer.
      • № 4. E. Herrmann: Die stürmischen Winde an der Deutschen Küste in den Jahren 1878-87. Anhang: Die stürmischen Winde auf Adlergrund im Vergleich zu denen an einigen Stationen der Deutschen Ostseeküste. Hamburg, 1891.
      • № 5. H. Hildebrand Hildebrandsson: Werth der Messungen von Zugrichtung und Höhe der Wolken für die meteorologische Wissenschaft.
    • 1892 XV. 1893 SUB Hamburg
      • № 1. Fünfzehnter Jahres-Bericht über die Thätigkeit der Deutschen Seewarte für das Jahr 1892
      • № 2. Franz v. Schwarz: Astronomische, Magnetische und Hypsometrische Beobachtungen ausgeführt im Jahre 1886 in Buchara, Darwas, Karategin, Fergana und im Syr-darja- und Sarawschan-Bezirk
      • № 3. Paul Schlee: Niederschlag, Gewitter und Bewölkung im südwestlichen un din einem Tehile des tropischen Atlantischen Ozeans nach den meteorologischen Schiffsjournalen der Deutschen Seewarte.
      • № 4. W. J. [Wilhelm Jacob] van Bebber: Das Wetter in den barometrischen Maxima
    • 1893 XVI. Jg. 1894 Internet Archive
      • № 1. E. Knipping: Die tropischen Orkane der Südsee zwiaschen Australien und den Paumotu-Inseln.
      • № 2. C. Kassner: Ueber die kreisähnlichen Cyklonen.
      • № 3. Grossmann: Häufigkeit, Menge und Dichtigkeit der Niederschläge an der deutschen Küste. nach 15jährigen Beobachtungen der Normal-Beobachtungs-Station der Deutsche Seewarte.
      • № 4. G. Sack: Ueber die tägliche, jährliche und elfjährige Periode derVariationen der erdmagnetischen Kraft zu Greenwich.
      • № 5. W.[Wladimir] Köppen, Hugo Meyer: Die Häufigkeit der verschiedenen Bewölkungsgrade als klimatologisches Element.
      • № 6. M. Eschenhagen: Erdmagnetische Bobachtungen zu Wilhelmshaven am Kaiserlichen Marine-Observatorium und in der Nachbarschaft desselben zu Untersuchung des Lokalenflusses.
      • № 7. Wilh.[Wilhelm] Meinardus: Beiträge zur Kenntniss der klimatischen Verhältnisse des nordöstlichen Theils des Indischen Ozeans, auf grund von beobachtungen an Bord deutscher Schiffe.
    • 1894 XVII. Jg. 1894 Internet Archive
      • № 1. Fr.[Friedrich] Bolte: Die Methoden der Chronometer-Kontrole an Bord zum Zwecke der Längenbestimmung, nebst Tafeln zur Erleichterung der Reduktion
      • № 2. L.[Leopold] Ambronn: Breitenbestimmungen zur See
      • № 3. Fr.[Friedrich] Bolte: Die Praxis der Summer'schen Standlinien an Bord
      • № 4. C.[Carl] Stechert: Das Marine-Chronometer und seine Verwendungin der nautischen Praxis
      • № 5. L.[Louis Adolf] Grossmann: Ueber die Anwendung des Bessel'schen Formel in der Meteorologie, insbesondere die Berechnung der Koeffizienten in den Hauptfällen der meteorologischen Praxis
      • № 6. Hans Maurer: Graphische Tafeln für die meteorologische und physikalische Zwecke.
    • 1895 XVIII. Jg. 1896 Internet Archive
      • № 1. Cäsar Puls: Oberflächentemperaturen und Strömungsverhältnisse des Äquatorialgürtels des Stillen Ozean
      • № 2. Bericht und Gutachten über die Versuche bezüglich der Abblendung der Schiffs-Seitenlichter, ausgeführt im Sommer 1895 auf Anordnung des Reichs-Marineamtes von der Direktion der Deutschen Seewarte
      • № 3. W. J. [Wilhelm Jacob] van Bebber: Vergleichende regenmessungen an der Deutschen Seewarte
      • № 4. W.[Wladimir] Köppen: Die Isobarentypen des Nordatlantischen Ozeans und Westeuropa, Ihre Beziehungen zur Lage und Bewegung der Barometrischen Maxima und Minima.
      • № 5. C.[Carl] Börgen: Ueber den Einfluss der körperlichen Dimensionen eines magnets auf die durch denselben aus beliebiger Lage hervorgebrachte Ablenkung eine Nadel.
    • 1896 XIX. Jg. 1896 Internet Archive
      • № 1. E.[Erwin] Knipping: Ein Führer durch die meteorologischen Schiffstagebücher der Seewarten oder die veröffentlichungnvon Auszügen daraus
      • № 2. Ergänzung zum Bericht über die Versuche bezüglich der Abblendung der Schiffs–Seitenlichter, ausgeführt auf Anordnung des Reichs-Marine-Amts von der Direktion der Deutsche Seewarte
      • № 3. Carl Stechert: Tafeln für die Vorausberechnunbg der Sternbedeckung.
      • № 4. E. Engelenburg: Aerodynamische Theorie der Gewitter.
    • 1897 XX. Jg. 1898 Internet Archive
      • № 1. C.[Carl] Börgen: Zur Lehre von der Deviation des Kompasses
      • № 2. Gerhard Schott: Die Flaschenposten der Deutsche Seewarte.
      • № 3. Franz Schulze: Die Oberflächenströmungen bei Gjedser-Riff.
      • № 4. G.[Georg] Neumayer: Anemometer–Studien auf der Deutschen Seewarte
    • 1898 XXI. Jg. 1899 Internet Archive
      • № 1. C.[Carl] Börgen: Über die Auflösung nautisch–astronomischer Aufgaben
      • № 2. Adolf Schmidt: Der magnetische Zustand der Erde zu Epoche 1885.0
      • № 3. C. Kassner: Untersuchungen üb der Bewölkungs-Verhältnisse von Tiflis
      • № 4. L.[Louis Adolf] Grossmann: Die Stürme und die Sturmwarnungen an der deutschen Küste in den Jahren 1886/95
      • № 5. W. [Wladimir] Köppen: Neuere Bestimmungen über das Verhältniss zwischen der Windgeschwindigkeit und Beaufort's Stärkeskala
    • 1899 XXII. Jg. 1899 Internet Archive
      • № 1. Carl Stechert: Die Vorausberechnung der Sonnenfinsternisse und ihre Verwerthung zur Längenbestimmung
      • № 2. P. [Peter] Polis: Die Strömungen der Luft in den barometrrischen Minima und Maxima
      • № 3. Hans Maurer: Erdmagnetische Beobachtungen in Deutsch-Ostafrika
      • № 4. Georg Wegemann: Die Oberflächen-Strömungen des nordatlantischen Ozeans nördlich von 50° N–Br.
      • № 5. W. J. [Wilhelm Jacob] van Bebber: Wissenschaftliche Grundlage einer Wettervorhersage auf mehrere Tage voraus
      • № 6. Rudolf Engelhardt: Untersuchungen über die Strömungen der Ostsee. Die Dichtigkeitsfläche.
    • 1900 XXIII. Jg. 1901 Internet Archive
      • № 1. L.[Louis Adolf] Grossmann: Die Extrem-Temperaturen in Hamburg in den Jahren 1876–1900
      • № 2. Untersuchungen der Abtheilung II der Deutsche Seewarte über die Genauigkeitder Messungen mit Quecksilber-Barometern
      • № 3. Die Polhöhe des Nordthurms der Deutsche Seewarte, abgeleitet aus Beobachtungen von Dr. C. Stechert, Kapt. G. Reinicke und Dr. J.B. Messerschmitt
      • № 4. L.[Louis] Gentil Tippenhauer: Dynamische Effekte der doppelten Erdbewegung auf die Atmosphäre
      • № 5. L.[Louis Adolf] Grossmann: Die Aenderung der Temperatur von Tag zu Tag an der deutschen Küste in den Jahren 1890/99
      • № 6. Wilhelm Krebs: Die meteoroglischen Ursachen der Hochwasser–Katastrophen in den mitteleuropäischen Gebirgsländern.
    • 1901 XXIV. Jg. 1901 Internet Archive
      • № 1. W.[Wladimir] Köppen: Bericht über die Erforschung der freien Atmosphäre mit Hülfe von Drachen
      • № 2. W. J. [Wilhelm Jacob] van Bebber: Wissenschaftliche Grundlage einer Wettervorhersage auf mehrere Tage voraus (Weitere Folge.)
      • № 3. Hans Maurer: Zur Klimatologie von Deutsch–Ostafrika
      • № 4. Carl Rottok: Untersuchung über die Aenderung der Temperatur-Koeffizienten a und b bei Chronometern
    • 1902 XXV. Jg. 1903 Internet Archive
      • Vorwort zum XXV. Jahrgang des Sammelwerkes, Alphabetisches Inhaltsverzeichnis der ersten 25 Jahrgänge des Archives
      • № 1. C.[Carl] Börgen: Über die Anordnung der Nadeln einer Kompassrose zur Vermeidung der sextantalen und oktantalen Deviation
      • № 2. Carl W. Wirtz: Ueber eine neur „kimmfreie“ astronomische Standlinie.
      • № 3. A. Wedemeyer: Definitive Bestimmung der Bahn der Kometen 1899 I (Swift).
      • № 4. J. B.[Johann Baptist] Messerschmitt: Ergebnisse von Sextantenprüfungen an der Deutschen Seewarte.
      • № 5. Dr. v. Neumayer: Neubearbeitung der nordatlantischen Wetterausschau. Dampferkarte für Februar und März 1902


DBearbeiten


HBearbeiten



IBearbeiten

JBearbeiten

MBearbeiten


NBearbeiten

SBearbeiten

TBearbeiten

ZBearbeiten

  • Der Zollverein. Zeitschr. für Handel u. Gewerbe. 1865–1868


Zeitschriften

Übersichten · Akademieschriften (K) · Bibliographien · Zeitschriften


nach Fach · Altertumswissenschaft (K) · Archäologie (K) · Architektur (K) · Ästhetik (K) · Astronomie · Biologie (K) · Botanik · Buchwissenschaft · Chemie (K) · Entomologie (K) · Ethnologie (K) · Film · Fotografie · Gartenbau · Geographie und Völkerkunde (K) · Geologie und Mineralogie (K) · Germanistik (K) · Geschichtswissenschaft (K) · Handel · Haus-, Land- und Forstwirtschaft (K) · Judaica · Kirchengeschichte · Kunst (K) · Landesgeschichte (K) · Literatur (K) · Mathematik (K) · Medizin (K) · Militärgeschichte (K) · Musik (K) · Naturwissenschaft (K) · Orientalistik (K) · Pädagogik (K) · Paläontologie (K) · Pharmazie (K) · Philologie (K) · Philosophie (K) · Physik (K) · Politik (K) · Psychologie (K) · Rechtswissenschaft (K) · Sprachwissenschaft (K) · Statistik · Technik (K) · Theater (K) · Theologie (K) · Volkskunde (K)


nach Herkunft · Franken · Österreich (K) · Pfalz · Schweiz (K)


Verschiedenes · Aufklärung (K) · Dadaismus (K) · Gesellschaft (K) · Illustrierte (K) · Mode (K) · Rezension (K) · Satire (K) · Stenografie · Varia