Zedler:Tancredis, Tancredus (um 1480)

Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste
unkorrigiert
<<<Vorheriger

Tancredis, Tancredus (1185 bis 1241)

Nächster>>>

Tancredus, von Hauteville

Band: 41 (1744), Spalte: 1662. (Scan)

[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.
Linkvorlage für WP  
Literatur
* {{Zedler Online|41|Tancredis, Tancredus (um 1480)|1662|}}
Weblinks
{{Wikisource|Zedler:Tancredis, Tancredus (um 1480)|Tancredis, Tancredus (um 1480)|Artikel in [[Johann Heinrich Zedler|Zedlers’]] [[Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste|Universal-Lexicon]] (1744)}}
mit dem Scan von MDZ vergleichen  


Tancredis, (Tancredus de) ein Dominikaner von Siena, welcher um 1480 gelebet, und wegen seines guten Wandels den Titel eines Seeligen erlanget hat. Er hat Orazione in lode di S. Caterina Sanese geschrieben. Es gedencket seiner Ugurgierius Pompe Sanesi. Gregor. Lombardellus hist. conventus S. Dominici Senensis. Echard Bibl. Scriptor. Ord. Praedic. Tom. I, p. 857.