Zedler:Diem dicere

Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste
unkorrigiert
<<<Vorheriger

Dielen

Nächster>>>

In Diem differri

Band: 7 (1734), Spalte: 820–821. (Scan)

[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.
Linkvorlage für WP  
Literatur
* {{Zedler Online|7|Diem dicere|820|821}}
Weblinks
{{Wikisource|Zedler:Diem dicere|Diem dicere|Artikel in [[Johann Heinrich Zedler|Zedlers’]] [[Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste|Universal-Lexicon]] (1734)}}


Diem dicere, einen Termin zum Verfahren setzen, an welchem Kläger und Beklagter unausbleiblich bey Vermeidung harter Straffe, die zugleich in der Citation enthalten, erscheinen müssen, die formula sollemnis soll also eingerichtet gewesen seyn: N.N.Huc ad me Nonis Septembribus adesto, vt de accusari audias, quod vindicias contra leges dederis.