Zedler:Albono, eine Stadt

Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste
korrigiert
<<<Vorheriger

Albono, ein Fluß

Nächster>>>

Albor, ein Schloß

Band: 1 (1732), Spalte: 1033. (Scan)

[[| in Wikisource]]
Labin in der Wikipedia
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für WP  
Literatur
* {{Zedler Online|1|Albono, eine Stadt|1033|}}
Weblinks
{{Wikisource|Zedler:Albono, eine Stadt|Albono, eine Stadt|Artikel in [[Johann Heinrich Zedler|Zedlers’]] [[Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste|Universal-Lexicon]] (1732)}}
mit dem Scan von MDZ vergleichen  


Albono, Lat. Albona, Alvona, Alvum, eine kleine Stadt im Golfo di Carnero in Istrien, auf einem Hügel, 2 Meilen von dem Einflusse des Flusses Arsa gelegen, Ptolemaeus. Plinius III. 21. Tabula Peutinger. Sie hat schöne gefundene Gegenden, und gehöret jetzo denen Venetianern zu. Es soll auch des bekannten Matthiae Flacci Vaterland gewesen seyn.