Wikisource:Löschkandidaten/Archiv/2009/4

Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite.

Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der URL-Zeile deines Browsers (Beispiel: [[Wikisource:Löschkandidaten/Archiv/2009/4#Abschnittsüberschrift]]).

Die Demokraten (erl.)

Der letzte Mühsam-Text ohne Scan. In der BSB hätte ich 2 Stunden auf die Zeitschrift warten müssen, und dann hat die auch Scanverbot. Ich habs auch in keinem Sammelband finden können, deshalb plädiere ich in diesem Fall für löschen. -- Paulis 21:26, 14. Okt. 2009 (CEST)

Die Zeitschrift gibts als Reprint, und der ist weit verbreitet. Abwarten WP --FrobenChristoph 21:51, 14. Okt. 2009 (CEST)

Der Band ist bestellt. --Catrin 23:01, 15. Okt. 2009 (CEST)

Scan liegt vor.  :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Catrin 21:12, 19. Okt. 2009 (CEST)

Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland (gelöscht)

Modernisierte Ausgabe, ein Druck des 19. Jh. hätte Theile, sey usw., daher diese Textfassung nicht brauchbar --FrobenChristoph 19:09, 14. Okt. 2009 (CEST)

Kopie der Zeno- Ausgabe, auch auf heinrich-heine.net und einigen anderen Portalen vorhanden.
Erschien 1835 erstmals als 2. Teil des Salons. Google hat davon nur den 3. Teil, aber die 3. Auflage aller 3 Teile von 1860, die auch Heines Vorwort zur zweiten Auflage von 1852 enthält. Ob der eigentliche Text der zweiten Aufl. nochmals von Heine überarbeitet wurde, weiss ich nicht, auch nicht, ob wiederum in der 3. Aufl. Korrekturen gegenüber der 2. gemacht wurden. Falls Heine die EA für alle Zeit unverändert gelassen hat, würde ich vorschlagen, wer den Text hier behalten will, der soll sich um die OCR des Salon bemühen. Heines Vorwort zur 2. Aufl. kann separat beigeben werden. Falls im Moment niemand dafür Zeit und Lust hat, dann löschen und warten, bis es wieder aktuell wird. Bis dahin ist vielleicht ein Scan des Salon greifbar. --92.75.199.102 20:17, 14. Okt. 2009 (CEST)
gelöscht. -- Paulis 09:42, 30. Okt. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Paulis 09:42, 30. Okt. 2009 (CET)

Fantasiestücke in Callot’s Manier

Seit Januar 2007 ohne Scans. Die 4 Bände der Erstausgabe umfassen rund 1200 Seiten, das ist einfach zu umfangreich. Man könntes in Weimar bestellen, nur wenns niemand bearbeiten möchte, dann lieber löschen. Der E-Text ist ja über Zeno erreichbar. -- Paulis 22:09, 17. Okt. 2009 (CEST)

löschen --FrobenChristoph 22:32, 17. Okt. 2009 (CEST)

Wenn niemand hier ruft. Löschen. --Catrin 20:58, 27. Okt. 2009 (CET)

done --FrobenChristoph 20:09, 30. Okt. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Catrin 21:12, 30. Okt. 2009 (CET)

Schulgesetz des Landes Schleswig-Holstein (Stand 2007)

Gesetz nach 1950 und anderweitig im Netz verfügbar, zb. juris.de. -- Paulis 19:47, 26. Okt. 2009 (CET)

weg damit --FrobenChristoph 20:45, 27. Okt. 2009 (CET)
Ja, löschen, löschen! (Einem Hausmeister zu widersprechen, ist unklug, das weiß ich aus der Grundschule :))--A. Wagner 00:04, 31. Okt. 2009 (CET)
gelöscht --FrobenChristoph 21:39, 18. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Catrin 11:46, 21. Dez. 2009 (CET)

Wachet auf, ruft uns die stimme (erledigt)

War SLA. Ohne Scan, ohne Quelle, evtl. URV. --9xl 21:00, 12. Nov. 2009 (CET)

löschen. Was bewog dich den SLA in einen LA umzuwandeln? Ich seh mindestens 3 Gründe für Schnelllöschen. -- Paulis 21:08, 12. Nov. 2009 (CET)
Falsche Sprache, Tastaturtest, klare URV, leere Seite? --9xl 22:01, 12. Nov. 2009 (CET)
Du kannst das gern witzig finden. Wir können auch jeden M* vor dem Löschen hier listen, und letztendlich irgendeine modernisierte Fassung mit Scan bieten. -- Paulis 22:11, 12. Nov. 2009 (CET)
?. Die Kriterien für Schnelllöschen stehen in Wikisource:Schnelllöschen. Wenn das anders gehandhabt werden soll, dann sollte das dort aufgeschrieben werden. --9xl 10:24, 13. Nov. 2009 (CET)
Wir sind keine Regelfetischisten, Umwandlung war absolut unnötig --FrobenChristoph 21:39, 18. Nov. 2009 (CET)

Das Übliche: Regeln gelten nur für die Blöden. --9xl 09:57, 19. Nov. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Catrin 11:46, 21. Dez. 2009 (CET)

Index:Einleitung in die Theorien der Analytischen Funktionen (Wieirstrass) 1.pdf (gelöscht)

Benutzer mit geringen Deutschkenntnissen stellt 200 Seiten Handschrift ein. Ich weiß nicht welcher Vorlage hier gefolgt wird, definitiv nicht dieser Handschrift [1]. Die Scans sind zum korrigieren auch alles andere als optimal. Auf eine erste Ansprache erfolgte bisher keine Reaktion, von daher Löschen. -- Paulis 12:03, 20. Dez. 2009 (CET)

+1 --FrobenChristoph 19:30, 20. Dez. 2009 (CET)
Diese Scans ist die erste Publikation der Handschrift, die ich in der Bibliothek der Staatlichen Universität Moskau gefunden habe und ich will die Übersetzung in ru-wiki aufstellen. Ich verspreche, dass ich den Text mehrmals herauslesen werde. Aber ich möchte die moderne Orthografie verwenden. Ja, mein deutsch ist de-1 und ich bitte mich deshalb zu entschuldigen. -- Bkmd 22:31, 20. Dez. 2009 (CET)
a) Deine Einleitung in eine geometrische Theorie der ebenen Curven (Cremona) ist noch eine weitgehehend unvollständige Ruine, die schon einmal angesprochen wurde, siehe Diskussion:Mathematik, vorletzter Absatz.
b) Haben wir ohnehin keine Korrekturleser für Handschriften, zumal im naturwissenschaftlich-technischen Bereich und könnte, wenn alle anderen Voraussetzungen erfüllt sind, höchstens dann eingestellt werden, wenn sich nach einer Vorstellung des Projektes im Skriptorium weitere feste Mitarbeiter dafür finden.
c) Wenn wir hier Handschriften transkribieren, dann modernisieren wir den Text nicht. --92.75.200.4 00:23, 21. Dez. 2009 (CET)
d) Es handelt sich um eine Vorlesungsmitschrift eines Hörers, also keine Autorenhandschrift und es fehlt noch der 2. Teil, nochmals 200 Seiten. Bis das Werk vollständig ist sind es über 400 Seiten!!
e) Es gibt weitere Vorlesungsmitschriften, teils in Sütterlin gedruckt: 1874 und 1878
Nachdem ich mir noch die schlechte Vorlage genauer angesehen habe kann ich nur sagen, dass es völlig aussichtslos ist, den Text hier vollständig eingestellt oder gar fertig zu bekommen. Löschen --92.75.111.115 00:59, 21. Dez. 2009 (CET)
Nachtrag: Wie ich erst jetzt sah, gibt es auf Commons noch 2 Folge-pdfs, also insgesamt 550 Seiten. -- Paulis 11:11, 21. Dez. 2009 (CET)
Ich habe das Problem nicht verstanden, aber ich will nicht streiten. So, Schnelllöschen. -- Bkmd 17:34, 21. Dez. 2009 (CET)
Gelöscht. --enomil 00:02, 7. Jan. 2010 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: enomil 00:02, 7. Jan. 2010 (CET)

Die Wahlverwandschaften (gelöscht)

Altlast ohne Scan. Es gibt die Erstausgabe bei Google, aber erfahrungsgemäß ist ein modernisierter E-Text wenig hilfreich, da man sehr leicht Fehler übersieht --FrobenChristoph 17:59, 26. Dez. 2009 (CET)

Löschen. (Ist natürlich schade, dass hier bereits Arbeit hineingesteckt wurde.) --Buchfreund 19:29, 26. Dez. 2009 (CET)
Löschen --9xl 13:51, 28. Dez. 2009 (CET)
Da es ein E-Text hält sich die Arbeit in Grenzen. Deshalb Text lieber nach EA neu erstellen, wenn Zeit und "Betreuer". --Catrin 15:25, 28. Dez. 2009 (CET)
niemand für behalten, also weg. -- Paulis 23:33, 6. Jan. 2010 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Paulis 23:33, 6. Jan. 2010 (CET)

Almansor (gelöscht)

Altlast ohne Scan. HHP-E-Text aus der Düsseldorfer Ausgabe mit Scan der dortigen Erstausgabe wäre besser als unser E-Text, also kann der weg --FrobenChristoph 17:59, 26. Dez. 2009 (CET)

Löschen. --Buchfreund 19:29, 26. Dez. 2009 (CET)
Löschen --9xl 13:51, 28. Dez. 2009 (CET)
Da in den Text kaum Arbeit geflossen ist, ist es nicht so wild ihn zu löschen --Catrin 15:22, 28. Dez. 2009 (CET)


Hinweis: Die (Buch)Erstausgabe ist bei Google und auf Commons vorhanden. Wenn jemand den Text machen will, ist des Scan also kein Problem. --Catrin 15:22, 28. Dez. 2009 (CET)

gelöscht. -- Paulis 23:39, 6. Jan. 2010 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Paulis 23:39, 6. Jan. 2010 (CET)

Verfassung des Freistaates Bayern (gelöscht)

Fassung vom 10. November 2003, entspricht nicht der Textgrundlage für Rechtstexte. --Buchfreund 23:41, 25. Dez. 2009 (CET)

kann weg --FrobenChristoph 17:59, 26. Dez. 2009 (CET)
bin dafür --A. Wagner 18:11, 26. Dez. 2009 (CET)
Löschen --9xl 13:51, 28. Dez. 2009 (CET)
verstehe nicht so ganz, inwiefern sie nicht der 'Textgrundlage für Rechtstexte' entspricht und falls dies so ist, warum man das dann nicht einfach ändert, anstatt gleich zu löschen. Wenn es an Formalias liegt, die für den Nicht-Juristen aber keine Bedeutung haben, dann es ist es noch lang kein Grund, die Verfassung zu löschen. Wikipedia ist für die Allgemeinheit da, die Juristen sollen ihre Beck-Texte lesen.
also ggf. verbessern, aber nicht einfach löschen --ein Laie, 2.Jan. 2010
Das hier ist nicht Wikipedia, das hier ist Wikisource. Wir haben andere Ziele, andere Probleme, andere Richtlinien, andere Lösungen. Das Problem mit diesem Text wird sich nicht so einfach lösen lassen, siehe Wikisource:Gesetze. Der Text ist zu neu, der wird sich bald wieder ändern. Die Ursprungsfassung wäre ok, vorausgesetzt es gebe einen Scan (der hier verpflichtend ist), aber für aktuelle Versionen ist das hier das falsche Projekt. -- Cecil 01:15, 4. Jan. 2010 (CET)
gelöscht --FrobenChristoph 10:28, 7. Jan. 2010 (CET)

"Gesetze ohne Scans können ohne Löschantrag gelöscht werden, sofern sie länger als sechs Monate ohne Scan geblieben sind." Ich sah keinen funktionierenden Link zu einer unseren Ansprüchen genügenden Quelle. Der Text muss noch aus den "Jahrestagen" (Links auf die Seite) raus --FrobenChristoph 10:28, 7. Jan. 2010 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 9xl 09:24, 22. Jan. 2010 (CET)