Wie ſol man gewartē dir

Textdaten
Autor: Walther von der Vogelweide
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Wie ſol man gewartē dir
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 134r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Wie sol man gewarten dir mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[134r]

Wie ſol man gewartē dir·
welt wildiv alſo winden dich·
weneſt dich entwīden mir·
nein ich kan ǒch windē mich·
dv wilt ſere gahen·
vn̄ iſt ǒch vnnahē·
dc ich dir noch ſvle v̾ſmahen·

Dv haſt lieber dinge vil·
der mir eineſ w̾den ſol·
welt wie ich dc v̾dienen wil·
doch ſolt dv gedenken wol·
ob ich ie getrete·
fůs vō miner ſtete·
ſit dv mich dir dienen bete·

Welt dv ſolt niht vmbe dc·
zv̊rnē das ich lones nam·
troͤſte mich ein wenic bas·
ſich mich mīneklichē an·
dv maht mich wol pfendē·
vn̄ min heil erwenden·
dc ſtet frowe in dinē henden·

Ich enweis wie din wille ſte·
wid̾ mich d̾ mine iſt gv̊t·
wider dich wc wildvs me·
welt vō mir wā hohen mv̊t·
wilt dv beſſer wūne·
danne man dir gvnne·
froͤide vn̄ der gehelfen kvnne·

Welt tv̊ me des ich dich bitte·
volge wiſer lúte tvgent·
dv v̾derbeſt dich da mitte·
wilt dv mīnen toꝛē ivgent·
bitte die altē ere·
dc ſi wider kere·
vn̄ aber din geſinde lere·