Wer gesach ie besser iar

Textdaten
Autor: Walther von der Vogelweide
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Wer gesach ie besser iar
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 143v und UB Heidelberg 144r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg und UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Wer geſach ie beſſer iar in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[143v]

Wer gesach ie besser iar·
wer gesach ie schoner wîp·
das entroͤstet nit ein har·
einen vnseligen lîp·
wisset swem der anegenget an dem morgen frů·
dem get vnglúke zů·

Swa so liep bi liebe lit·
gar an alle sorge vri·
merket ob des winters zit·
den zwein wol gesezzet si·
was han ich gesprochen we da solt ich han geswigen·
sol ich iemer so geligen·

Ich wil einer helfen clagen·
der ǒch froͤide zême wol·
dazs in also valschen tagen·
[144r] schone tugent verliesen sol·
hie bevor wer ein lant gefroͤiwet vmbe ein so schône wip·
was sol der nv schoͤner lip·