Vorwärts und dann aufwärts

Textdaten
<<< >>>
Autor: Justinus Kerner
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Vorwärts und dann aufwärts
Untertitel:
aus: Der Nürnberger Trichter, Nr. 8, S. 30
Herausgeber: Hermann Wimmer
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1848
Verlag: Friedrich Campe
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Nürnberg
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: MDZ München, Commons
Kurzbeschreibung:
Eintrag in der GND: [1]
Bild
Fränkische Blätter nebst dem Beiblatt Der Nürnberger Trichter.djvu
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
[30]
Vorwärts und dann aufwärts.

Der Nürnberger Trichter 30 b2.jpg

Sind wir mit der Erde fertig,
Ist die frei nach unserm Sinn,
Sei der Himmel nur gewärtig,
Daß wir kommen dann an ihn.

5
Werden lehren dann euch Sterne

Sternensouveränetät!
Sklaven, die ihr euch so gerne
Noch um eine Sonne dreht!

Wisset! ihr seid Miriaden;

10
Wißt! ihr macht die Nacht zum Tag!

Wißt! ihr seid von Gottes Gnaden,
Mit der breit’sten Unterlag.

Packt des Sonnenwagens Räder!
Schreit der Kön’gin in’s Gesicht:

15
Fort mit dir! der Sterne jeder

Hat fortan sein eignes Licht!

Justinus Kerner.