Vorlage Diskussion:Thulb

Aktive Diskussionen
Funktion:

Die Vorlage gibt einen Link zu einem Digitalisat von journals@UrMEL der Thüringischen Landes- und Universitätsbibliothek (Thulb) aus. Die Digitalisate sind auf der Homepage der Thulb verfügbar.

Parameter:


Weitere Hilfen zu Vorlagen finden sie hier Hilfe:Vorlagen

DiskussionBearbeiten

Es wäre wünschenswert, wenn optional auch eine Benennung des Wikilinks möglich wäre. Ansonsten ist eine Ersetzung der Weblinks wie in Carl Friedrich Naumann nicht ohne weiteres möglich --Arnd 13:05, 26. Apr. 2013 (CEST)

Was macht man mit Links wie http://zs.thulb.uni-jena.de/content/main/journals/jvb.xml, die eine Art Alias darstellen? --Arnd 13:08, 26. Apr. 2013 (CEST)

Was macht man mit Derivaten wie http://zs.thulb.uni-jena.de/servlets/MCRFileNodeServlet/jportal_derivate_00119980/Curiositaeten_1811_Bd01.pdf?

Hallo Arnd, Danke für deine Fragen, Feedbacks auf WS sind inzwischen selten geworden. Also, die Ausgabe von Linktexten ließe sich sicher einrichten, wir haben aber kaum eine Vorlage so programmiert weil wir ungern Linktexte für Digitalisate verwenden. Man sollte dabei Bedenken, daß jederzeit auch Digitalisate anderer Anbieter dazukommen können und die Listen entsprechend offen gestalten. Wir schreiben solche Hinweise davor im Normaltext und trennen zwischen den Digitalisaten per Komma oder ; Ansonsten haben wir längst noch nicht für alle denkbaren Links Vorlagen. Diese sind ja nur eine Vorsichtsmaßnahme gegen strukturelle URL-Änderungen bei einer größeren Linkzahl und sollen uns massenhaftes Fixen per Hand ersparen. Die "Masse" haben wir bei Thulb damit abgedeckt und alles kriegen wir in diese eine Vorlage wohl auch nicht rein, wenn die URL stärker abweicht. Dann müsste ggf. eine weitere erstellt werden, was wir wie gesagt bei Sonderfällen mit geringer Linkzahl eher ungern tun, um die Bearbeiter nicht mit noch mehr Vorlagen zu verwirren, als es eh schon der Fall ist.
Für das Alias eines Zeitschriftentitels können wir den Parameter j nehmen, die dazugehörige Nr. entnehmen wir der URL im Adressfeld, auf die beim Aufruf per Alias weitergeleitet wird, hier also Thulb Jena für das JVB. Für die verschiedenen Namen, die einer Person wie Carl Friedrich Naumann zuzuordnen sind können wir Vorlagen mit dem Parameter p nehmen, und Deep Links auf eine PDF tun wir eigentlich vermeiden, besonders wenn es keinen Backlink zu den Metadaten gibt. Wir verlinken üblicherweise immer auf die Metadaten, von der ein Digitalisat erreichbar ist. Aber hier bei Urmel gibt es kurioserweise auch in allen Metadaten zu diesem Band Thulb Jena keinen Link auf die PDF eines ganzen Bandes, nur für einzelne Artikel in deren Ansicht findet man eine PDF-Ausgabe. Hier würde ich sagen, solange nicht größere Mengen solcher Links anfallen, verlinken wir einfach normal ohne Vorlage. Wo hast du eigentlich den PDF-Link her? Würde mir die Meta-Seite dazu gerne mal anschauen. Danke auch fürs Mithelfen bei der Umstellung auf die Vorlage. --Rumpelsteig (Diskussion) 16:02, 26. Apr. 2013 (CEST)

Hallo Rumpelsteig, nichts zu danken. Hab das umgestellt, was ich gefunden habe. Was den PDF-Link betrifft, habe ich keine Ahnung woher ich den hatte.

Mal was anderes, kannst du mir sagen wie ich die Funktion Teilstring in einer Vorlage realisiere? Hatte es schon mit Str left, Sub string usw. probiert? Sind überhaupt alle Vorlagen, die unter Wikipedia beschrieben werden, auch in Wikisource verfügbar? --Arnd 08:36, 7. Mai 2013 (CEST)

Hallo Rumpelsteig! Mit der Vorlage können im Moment nur die Zeitschriften verlinkt werden, sehe ich das richtig? Wäre es möglich, auch die Monographien in diese Vorlage einzubinden? Wäre nämlich schick. Schönen Abend noch, --Koffeeinist (Diskussion) 23:13, 15. Mai 2013 (CEST)

Zurück zur Seite „Thulb“.