Stammbuch berümpter Fürsten, Graffen vnnd Herren Geschlechter:Seite 88

<<<Vorherige Seite Stammbuch Oder Erzölung aller namhaffter vnd inn Teütschen Historien berümpter Fürsten, Graffen, vnnd Herren Geschlechter Nächste Seite>>>
Hoppenrod Stammbuch 088.jpg
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.



Erkenbaldus / Graff zuo Sommersenburg / Ertzbischoff zuo Mentz. Anno 1020.

Anno 1024 hat gelebet Berwald / ein erleüchter herr / ist Bischoff zuo Hildesheim worden / inn der ordenung der 13 / hat wol hauß gehalten / vnnd in die dreissig jar regiert. S. Benno der hernacher Bischoff zuo Meissen worden ist / hat jhm inn seiner jugendt ein Epitaphium gemacht / also lautende.

Hac tumuli fossa clauduntur Præsulis ossæ
     Bernuualdi miri, magnificiqúe uiri.

Qui propter stemma radians uelut inclyta gemma
     Magna fuit patriæ gloria lausqúe suæ.

Nam fuit Ecclesiæ condignus Episcopus ille
     Quem D E V S Emanuel diligit & Micael.

Tandem bissenis undeno mense calendis
     Felix hanc uitam mutat in angelicam.

Das ist.

Hie liegen Bischoff Bernwalds bein
     Welches leben war edel vnnd rein.
Gewest ein Ehr seim Vatterland
     All Erbarkeit mann bey jhm fand.
Darumb liebt jhn Gott Emanuel
     Des Teüffels herr / vnnd Michael.
Als er verbracht sein lebens zeit /
     Verschied er wol on alles leidt. Brus. in epitome de Episco.

Anno 1164 ist Pfaltzgraff Albrecht von der Sommerseburg mit andern herrn auff Heinricum den Lewen gezogen. Saxo. lib. 6. cap. 20.

Anno 1172 wie Crantz schreibt lib. 6. cap. 27. in sua Saxo. ist Pfaltzgraff Albrecht zuo Sommerseburg gestorben. Als er nuon keinen maenlichen Erben hinder sich verlassen / hat seine schwester Adelheit Eptissin zuo Quedelenburg / dise herrschafft zuo jhren haenden genommen / vnd Bischoff Weichman zuo Magdeburg verkaufft / Das wolt Heinricus Leo nicht gestehen / derwegen wurde eine grosse fehde darauß / also das Leo für die Burg zog / vnnd sie zerriß. Aber als von Keyser Friderico Leonis gueter wurden den Fürsten inn die Kappause geworffen / ist dise herrschafft dem Stifft beliben / vnnd hat Bischoff Ludolph der feiste / die Burg wider auff bawen lassen. Chron. Saxo. & Crantz. in prædicto loco.