Selig ſi dú heide

Textdaten
Autor: Gottfried von Neifen
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Selig ſi dú heide
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 33v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Selig si dú heide mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[33v]

Selig ſi dú heide·
ſelig ſi dú owe·
ſelig ſi der kleinen vogellinen ſuͤſſer ſank·
blůmen lǒb dú beide·
ſtant in maniger ſchǒwe·
die der kalde winder húre mit ſinem froſte twank·
dien iſt an ir froͤiden wol gelvngē·
als moͤht ǒch ich an minen froͤiden wider ivngen·
troſte mich ein roter mvnt nach dem min herze ie rank·

Mir was wie min ſwere·
hete ein lieplich ende·
do mir ſeite ein botte ich ſolte in froͤiden froͤlich ſin·
Ich was froͤidebere·
ſoꝛge was ellende·
in mime herzen·
do ich wande ir mvndeſ roter ſchin·
der wolde in min h̾ze lieblich lachen·
ald kan dú minne ein wnder an vns beiden machen·
minne tů mir ſwie dv welleſt der gewalt iſt din·

Roter mvnt nv lache·
das mir ſoꝛge ſwinde·
roter mvnt nv lache dc mir ſendes leit zerge·
lachen dv mir mache·
dc ich froͤide vinde·
roter mvnt nv lache dc min herze
fro beſte·
ſit din lachen mir git hohgemvͤte·
neýna roter mvnt ſo lache mir durh dine gvͤte·
lacheliche roͤſelecht wes bedoͤꝛfte ich me·

Minnenklich gedinge·
froͤit mich mange ſtvnde·
dc mich troͤſte ein roter mvnt des ich noch nie vergas·
mīnenklich gedinge·
ob ich dc da fvnde·
ſo kvnde mir vf erde niemer werden bas·
roter mvnt hilf mir von den noͤten·
ane got ſo kan dich nieman alſe wol geroͤten·
got der wc ī froͤiden do er dich als ebene mas·

Wolde mir dú here·
ſende ſoꝛge ringē·
dc neme ich fúr der vogel ſang·
vn̄ fúr d̾ blv̊mē ſchin·
vn̄ ſi nach miner lere·
růhte froͤide bꝛingē·
mir ſo w̾e mī trurē krank· vn̄ wolte in froͤidē iemer ſin·
hilf mir helferichv́ ſvͤſſe mīne·
twīc die liebē ſam ſi hat betwūgē mine ſīne·
vntz ſi bedēke minē ſeneclichē pin·