Hauptmenü öffnen

Seite:Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica.djvu/99

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Seite
Krokodil 69
Kröte, auch Salamander 74
Kuh (Vacca) 53
Leoni, siehe Löwe.
Leopard, siehe Jaguar.
Löwe (Leo, Leonis, Leoni) 21
Maulesel, siehe Fuchs.
Maus (Mus musculus) 31
Mensch (Homo sapiens) 3
Näherin (Femina opus faciens acu) 34
Nashorn (Cornu nasale) 38
Ochse (Bos, bovis etc.) 52
Papierdrache (Draco papiricus) 9
Pelikan (Pelecanus onocrotalus) 65
Pertisau, siehe Sau.
Pferd (Equus) 41
Privathiere (Homines capitales) 26
Professor 55
Radiweib (Virgo radicalis) 29
Ramsau, siehe Sau.
Ratte (Mus rattus) 32
Reh, siehe Hirsch.
Rennthier, auch Rennbu 48, 49
Rind (Bos bubula, daher Buberl) 53
Sahara, siehe Dultplatz.
Salamander, siehe Kröte.
Sau (Sus) 40
Schaf (Ovis, ovis) 51
Schellensau (Sus alapae) 39
Schildkröte (Testudo) 68
Schlangen 73
Schleiereule, siehe Kauz.
Schnecke 82
Schullehrer (Homo scholasticus) 34
Schusterjunge, siehe Beutelthiere.
Empfohlene Zitierweise:
Franz Bonn: Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica. Braun & Schneider, München [1877], Seite 87. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Lustige_Naturgeschichte_oder_Zoologia_comica.djvu/99&oldid=- (Version vom 1.8.2018)