Hauptmenü öffnen

Seite:Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica.djvu/79

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Eine Abart der Vorigen ist:

Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica 67.jpg

Die gebratene Gans (Anser assatus),

welche besonders um Martini herum vorzukommen pflegt und dem Menschen viele Freude macht.

Gebratene Gänse sind außerordentlich nahrhaft, weil sich das Gänsefett sehr leicht ablagert, so daß diejenigen, welche es genießen, schon während des Essens gewöhnlich an den Händen fett werden.


Empfohlene Zitierweise:
Franz Bonn: Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica. Braun & Schneider, München [1877], Seite 67. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Lustige_Naturgeschichte_oder_Zoologia_comica.djvu/79&oldid=- (Version vom 1.8.2018)