Hauptmenü öffnen

Seite:Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica.djvu/78

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Weit nützlicher als der Pelikan ist:

Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica 66-1.jpg

Die Gans (Anser cinereus).

Wir bringen dieses Thier wegen seiner Seltenheit in zwei Abbildungen von hinten und vorne.

Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica 66-2.jpg

Die Gänse haben bekanntlich durch ihr Schnattern das Capitol gerettet, was heut zu Tage selten mehr der Fall ist.

Die Schneegans kommt natürlich nur im Winter vor und kann immer nur als gewöhnliche Gans gebraten werden, weil der Schnee sofort schmilzt, sobald sie ans Feuer kommt.

Die Gans wird auch als Stahlfeder von Schriftstellern benützt und ist besonders als Nr. 0,75 sehr beliebt.

Empfohlene Zitierweise:
Franz Bonn: Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica. Braun & Schneider, München [1877], Seite 66. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Lustige_Naturgeschichte_oder_Zoologia_comica.djvu/78&oldid=- (Version vom 1.8.2018)