Hauptmenü öffnen

Seite:Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica.djvu/59

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica 47.jpg

Das Elenthier (Cervus alces, bestia miserabilis)

(nicht Elendthier, obwohl es ein elendes Vieh ist) wird seit Einführung des neuen Maßes selbstverständlich Meterthier genannt. Es ist so groß als das Pferd, doch wenn man es von der Ferne sieht, etwas kleiner. Auf seinem Kopfe trägt es ein schaufelförmiges Geweih, mit welchem es Andern eine Grube graben, in Folge dessen selbst hineinfallen, sehr rasch jedoch sich wieder herausschaufeln kann.

Empfohlene Zitierweise:
Franz Bonn: Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica. Braun & Schneider, München [1877], Seite 47. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Lustige_Naturgeschichte_oder_Zoologia_comica.djvu/59&oldid=- (Version vom 1.8.2018)