Hauptmenü öffnen

Seite:Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica.djvu/29

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica 17.jpg

Der Wolf (Lupus in fabula)

kommt meistens gerennt, wenn man ihn nennt. Er ist sehr grausam und gefräßig, erwürgt mehr Schafe, als er fressen kann und fällt selbst Menschen an, wenn sie sich in der Nähe befinden. Bei großer Hitze kann man denselben leicht bekommen, doch ist er dann sehr unangenehm, besonders für Fußreisende.

Neapels Ufer nennt man Golf,
Doch sehr gefräßig ist der Wolf.

Empfohlene Zitierweise:
Franz Bonn: Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica. Braun & Schneider, München [1877], Seite 17. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Lustige_Naturgeschichte_oder_Zoologia_comica.djvu/29&oldid=- (Version vom 1.8.2018)