Hauptmenü öffnen

Seite:Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica.djvu/18

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Affen. Von der neueren Kunst und einer gewissen Sorte von Wissenschaft meinen Viele, sie sei unterm Affen.

Der Affe ist sehr leicht zu fangen, denn er macht bekanntlich Alles nach. Man nimmt daher denselben und bestreicht ihm die Füße mit gutem flüssigen Leim. Ist dieses geschehen, so zieht man in seiner Gegenwart ein Paar schwere Wasserstiefel an, der Affe macht es sogleich nach und kann, sobald er die Wasserstiefel anhat, nicht mehr fortspringen, worauf man ihn ruhig in jede Menagerie oder in ein Aquarium bringen kann.

Empfohlene Zitierweise:
Franz Bonn: Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica. Braun & Schneider, München [1877], Seite 6. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Lustige_Naturgeschichte_oder_Zoologia_comica.djvu/18&oldid=- (Version vom 1.8.2018)