Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/905

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Verzeichniss
der von der Generaldirektion der Königl. Sammlungen
herausgegebenen
Kupferstiche nach Gemälden der K. Galerie
(verkäuflich durch den Galerie-Sekretär, auch in einzelnen Blättern).




I. Das alte Galeriewerk
unter dem Titel:
Recueil d’estampes d’apres les Tableaux originaux de la Galerie royale.
Begonnen 1753.      Beendet 1870.
Drei Abteilungen zu je 51 Blatt in Gross-Folio, mit Text in französischer Sprache.
Preis des ganzen Werkes:
weiss, gebunden 580 Mark, ungebunden 490 Mark
chines. gebunden 830 Mark, ungebunden 740 Mark
Preise der einzelnen Abteilungen:
Abteilung I weiss, gebunden 190 Mark, ungebunden 160 Mark
chines. gebunden 290 Mark, ungebunden 260 Mark
Abteilung II weiss, gebunden 170 Mark, ungebunden 140 Mark
chines. gebunden 270 Mark, ungebunden 240 Mark
Abteilung III weiss, gebunden 240 Mark, ungebunden 210 Mark
chines. gebunden 370 Mark, ungebunden 340 Mark




Eine Auslese aus dem ganzen Werke, welche 24 der beliebtesten in diesem Verzeichnisse mit einem Stern (*) bezeichneten Blätter enthält, kostet, ungebunden, auf weissem Papier 126 Mark, auf chinesischem 168 Mark.

Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 873. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/905&oldid=- (Version vom 1.8.2018)