Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/585

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Die Alte mit dem Blumentopf. 1745. (1585.) 15 a.

Kniestück, oben rund. Vor ihrem schlichten Hause sitzt eine Alte mit weissem Kopftuche, dunkelrotem Rocke, feuerroten Aermeln, von vorn gesehen, hinter Kisten und Brettern und pflanzt eine Nelke in den vor ihr stehenden thönernen Blumentopf. Bezeichnet unten rechts:

Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 553 1.jpg

Eichenholz; h. 0,29; br. 0,22. – Inventar 1722 , A 720. – Gegenstück zum folgenden. – Phot. Braun IX. 39.

Der Alte mit der Holzkanne. 1746. (1586.) 15 a.

Kniestück, oben rund. Nach rechts gewandt, sitzt ein Alter mit breitem Hut und grauem Schurze vor seinem schlichten Hause, hält seine Thonpfeife in der Rechten und legt die Linke an eine Holzkanne, die auf seinen Knieen steht. Bez. l. u., ähnlich dem vorigen: F. van Mieris.

Eichenholz; h. 0,29; br. 0,22. – Inventar 1722, A 715. – Gegenstück zum vorigen. – Phot. Braun XIII, 36.

Ein rauchender Krieger. 1747. (1588.) 16 c.

Auf einem Tische, auf dem ein Bierkrug und ein Bierglas stehen, Karten und eine Thonpfeife liegen, sitzt ein junger Krieger in dunkelviolettem Rocke und Barette. Die Linke stemmt er in die Seite; mit der auf den Tisch gestützten Rechten hält er seine Pfeife. Vorn links hängt sein Mantel über einem Stuhl, an dem auch sein Degen lehnt. Vorn rechts liegen ein Harnisch und eine Trompete am Boden. Bez. links am Stuhl:

Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 553 2.jpg

Eichenholz; h. 0,32; br. 0,25½. – Inventar Guarienti (vor 1753) N. 1553. – Phot. Braun VIII, 37.

Ein alter Gelehrter. 1748. (1590.) 11 a.

Hinter einem Bogenfenster, von dem ein blauer Vorhang herabfällt, sitzt der alte Gelehrte, nach links gewandt, an seinem bunt bedeckten Tische, auf dem ein Globus neben einem aufgeschlagenen Buche steht. Beide Ellenbogen aufstützend, schneidet er seine Feder. Bez. links am Fenster:

Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 553 3.jpg

Eichenholz; h. 0,34½; br. 0,24½. – 1708 aus Antwerpen. Inventar 1722, A 723. – Phot. Braun XV, 36.

Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 553. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/585&oldid=- (Version vom 1.8.2018)