Seite:Karl Woermann Katalog der Gemäldegalerie Dresden 1887.pdf/439

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 407 1.jpg

Leinwand; h. 1,22, br. 0,87. – Zuerst sicher im „Catalogue“ von 1765. Bei H . wegen seiner abweichenden Inschrift als Werk des Jan de Heem, eines Sohnes unseres Jan Davidz. de Heem angesehen. Da dieser aber (nach F. J. v. d. Branden, pag. 869) erst 1650 geboren wurde, so kann davon keine Rede mehr sein. Eine gleiche Bezeichnungsform findet sich übrigens auch auf einem von 1651 datirten Bilde Jan Davidsz de Heem’s im Berliner Museum. Vergl. auch Bode bei von Zahn 1873. S. 204; und Scheibler im Repertorium VI, S. 197.

Art des J. D. de Heem.

Früchte und Austern mit einer Orangenblüte. 1269. (1287.) L 3.

Auf dem Steintisch rechts eine blaue Decke und ein Steinkrug, links ein Messer und ein Römer, in der Mitte Austern, eine Citrone, eine Orange und ein Orangenblütenzweig.

Eichenholz; h. 0,35½; br. 0,56. – 1856 aus dem Vorrat. Vorher nicht sicher nachweisbar. Bei H. frageweise den Werken des Aelst angereiht; doch erkennen wir eher die Richtung des de Heem in dem Bilde.

Johannes Both.

Geb. um 1610 zu Utrecht, gest. daselbst den 9. August 1652. Schüler des Abr. Bloemaert. In Rom unter dem Einflüsse Claude Lorrains weiterentwickelt. Später wieder in Utrecht ansässig.

Italienische Landschaft mit einer Bogenbrücke im Hintergrunde. 1270. (1371.) 14 a.

Links schöne, sonnenbeleuchtete Baumgruppen. Rechts das Flussthal. Neben der steinernen Bogenbrücke ein Rundturm. Blaue Berge im Hintergrunde. Vorn auf dem Wege halten zwei Reiter, neben ihnen steht ein Jäger mit seinem Hunde. Der Himmel ist unten goldgelb, oben hellblau. Bezeichnet links unten:

Woermann 1887 Bildbezeichnung Seite 407 2.jpg

Eichenholz; h. 0,40; br. 0,55. – Zuerst im Inv. Guarienti (vor 1755) 1634. – Phot. Braun XI, 25.

Empfohlene Zitierweise:
Karl Woermann: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden (1887). Generaldirection der Königlichen Sammlungen für Kunst und Wissenschaft, Dresden 1887, Seite 407. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Karl_Woermann_Katalog_der_Gem%C3%A4ldegalerie_Dresden_1887.pdf/439&oldid=- (Version vom 1.8.2018)