Seite:Die Cistercienser von Heiligenkreuz.pdf/304

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
834, 844, 845, 848, 850, 851, 853, 854, 857, 861, 865, 872. N. 1, 6, 9, 14.
Procurator 83, 135, 137, 200.
Verwalter 528, 566, 508, 583, 603, 604, 608, 609, 617, 635, 645, 653, 656, 659, 660, 669, 689, 691, 710, 711, 728, 734, 737, 741, 743, 752, 704, 779, 780, 815, 820, 823, 843, 861.

Moosbrunn (Niederösterreich) 601.

Mording Otto 513.

Morimond (Cist.-Abtei) 1, 2, 3, 4, 80, 261, 268.

Morreberg Johannes 357.

Morungen (Ost-Preußen) 650.

Moser Ambros 880.

– Christoph 695.

Möstl Stephan 692.

Muffat Adam 678.

Müglitz (Mähren) 415, 893.

Mühlhauser Ulrich 820.

Mühlmeister in Heiligenkreuz 199.

Müller Clemens 854.

– Ulrich 345.

Münchendorf:

Pfarrverweser 348, 357, 401, 425, 432, 434, 449, 465, 470, 484, 501, 512, 523, 531, 532, 543, 545, 551, 566, 567, 570, 589, 614, 615, 616, 656, 657, 659, 666, 713, 726, 727, 747, 751, 776, 777, 782, 783, 796, 797, 801, 805, 832, 833, 839, 843, 844, 852, 854, 858, 875, 878, 896. N. 15.
Procurator 15, 21.

Münnerstadt (Bayern) 465.

Mürzzuschlag 765.

– Pfarrverweser in 765.

Musiker 411, 419, 447, 448, 464, 479, 503, 504, 534, 543, 549, 555, 558, 559, 568, 585, 610, 654, 689, 700, 715, 801, 803, 825.

Muthmannsdorf, Pfarrverweser in 897, 899.

Myeliczky Georg 409.


Nabicht Hieronymus 626.

Nader Franz 887.

Nagy-Narda (Ungarn) 901.

Nantrad 21.

Neisse (Schlesien) 412, 532, 533.

Nekenmarkt, Aushilfspriester in 803.

Nepomuk Schlein 741.

– Weis 826.

– Swohoda 891.

Neuaigen s. Mönchhof.

Neubau (Niederösterreich) 643.

Neuberg (Cist.-Abtei) 139, 165, 444, 470, 511, 523, 535, 536, 537, 541, 563, 586, 765, 771, 801. N. 10.

Äbte:
Heinrich Spanhahn 139.
Thomas Schmoll 383.
Balthasar Huebmann 441.
Administrations-Secretär 565.
Beichtvater der Conventualen 765.
Cantor 765.
Convictspräfect 765.
Kellermeister 771.
Pfarrverweser 771.
Prior 394, 508, 533, 604, 771.
Professoren 441, 621, 623.
Regenschori 765.

Neuburg (Cist.-Abtei) 508.

Neufeld (Ungarn) 915.

Neuhauser Wilhelm 675.

Neukloster (Cist.-Abtei):

Äbte:
Matthias Zünser 328.
Konrad Schmid 330.
Laurenz Lombardo 383.
Matthias Gülger 394.
Bernhard Breil 453.
Administrator 383.
Verwalter 858, 868.

Neumann Adolf 909.

– Wilhelm 870.

Neumayer Gundisalv 874.

– Josef 726.

Neupaur Sebastian 556.

Neusiedl (Ungarn) 838, 890.

Neustadt (Preußisch-Schlesien) 778.

Empfohlene Zitierweise:
Florian Watzl: Die Cistercienser von Heiligenkreuz. In Commission der Verlagsbuchhandlung ‚Styria‘, Graz 1898, Seite 287. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_Cistercienser_von_Heiligenkreuz.pdf/304&oldid=- (Version vom 21.6.2020)