Hauptmenü öffnen

Seite:Briefe Richard Wagners an eine Putzmacherin.pdf/54

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

auch die erwähnten Bilder und Vergleiche mit Rücksicht auf deren satirischen Beigeschmack durchaus nicht anstößig finden (praesente medico nihil nocet), so erscheint uns dagegen das liebevoll ausgeführte obszöne Bild auf Seite 322, Zeile 18–23 von oben, im höchsten Grade ekelerregend, und es wird erst recht anwidernd, da es mit einer sentimentalen Tirade schließt. Um ein solches Bild zu ersinnen, mag es sehr förderlich sein, im Rosa-Atlas-Schlafrock und im Rosa-Atlashöschen auf dem Rosa-Atlas-Kanapee sich auszustrecken.