Samuel Friedrich Sauter

Samuel Friedrich Sauter
Samuel Friedrich Sauter
[[Bild:|220px]]
* 10. November 1766 in Flehingen (Baden)
† 14. Juli 1846 in Flehingen
deutscher Dorfschullehrer und Volksdichter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11537874X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Volkslieder und andere Reime: Mit einer Musikbeilage. Heidelberg: Braun, 1811 MDZ München = Google
  • Die sämmtlichen Gedichte des alten Dorfschulmeisters Samuel Friedrich Sauter. Karlsruhe 1845 Google, Google
  • Der Kraichgau und seine Orte. Eine geschichtliche Abhandlung, verbunden mit der 2. Auflage Samuel Friedrich Sauters alten Nachrichten von Flehingen. Herausgegeben von Leopold Feigenbutz. Bretten 1878 MDZ München
  • Das Buch Biedermaier; Gedichte von Ludwig Eichrodt und Adolf Kussmaul, sowie von ihrem Vorbild, dem „alten Dorfschulmeister“ Samuel Friedrich Sauter. Gesammelt und hrsg. von Ludwig Eichrodt. Neue Ausgabe, Stuttgart 1911 Princeton-USA*

SekundärliteraturBearbeiten

  • K. W. Doll: Samuel Friedrich Sauter. In: Badische Biographien, Teil 2 (1875), S. 239–240 BLB Karlsruhe