Richard Börnstein

Richard Börnstein
Richard Börnstein
[[Bild:|220px]]
Richard Leopold Börnstein
* 9. Januar 1852 in Königsberg in Preußen
† 13. Mai 1913 in Berlin
deutscher Physiker und Meteorologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117616443
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Der Einfluss des Lichtes auf den elektrischen Leistungswiderstand von Metallen. Habilitationsschrift, der hohen philosophischen Fakultät zu Heidelberg vorgelegt von Dr. Richard Börnstein. Heidelberg: Carl Winter’s Universitätsbuchhandlung, 1877 Princeton-USA*
  • Unterhaltungen über das Wetter. Fragen und Antworten. Mit einer Wetterkarte. Berlin: Verlagsbuchhandlung Paul Parey, 1905 Chicago-USA*
  • Sichtbare und unsichtbare Strahlen (= Aus Natur und Geisteswelt 64. Bändchen). Leipzig: B. G. Teubner
    • [Erste Auflage.] Gemeinverständlich dargestellt von Prof. Dr. R. Börnstein und Prof. Dr. W. Marckwald. Mit 82 Abbildungen im Text. 1905 Wisconsin-USA*
    • Von Dr. R. Börnstein. Dritte, neubearbeitete Auflage (11.–15. Tausend) von Prof. Dr. E. Regener. Mit 71 Abbildungen im Text. 1920 Princeton-USA*
  • Leitfaden der Wetterkunde. Gemeinverständlich bearbeitet. Dritte umgearbeitete und vermehrte Auflage. Mit 55 Abbildungen im Text und 26 Tafeln. Braunschweig: Friedr. Vieweg & Sohn, 1913 California-USA*

HerausgabeBearbeiten

  • Physikalisch-chemische Tabellen. Herausgegeben von Dr. Hans Landau und Dr. Richard Börnstein. Berlin: Verlag von Julius Springer
    • Zweite, stark vermehrte Auflage. 1894 Michigan-USA*
    • Dritte umgearbeitete und vermehrte Auflage. 1905 Michigan-USA*
    • Vierte umgearbeitete und vermehrte Auflage. Herausgegeben von Dr. Richard Börnstein und Dr. Walther A. Roth. Mit dem Bildnis H. Landolts. 1912 Michigan-USA*, California-USA*

SekundärliteraturBearbeiten