Georg Jakob Oskar Kilian
Oskar Kilian
[[Bild:|220px]]
* 30. Juni 1860 in Berlin
† 23. April 1938 in Berlin
Schriftsteller und Chefredakteur
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1159903026
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Reihe: Radler-Streifzüge durch die Mark Brandenburg, Verlag von Max Rockenstein, Berlin, ca. 1898, ZLB digital.
  • Taschenbuch für Radfahrer nebst Touren-Verzeichnis für Deutschland und angrenzende Länder, Mit 15 Portraits und 1 Radfahrkarte, 2. Aufl., Berlin, 1899, MDZ München.

Darüber hinaus können Oskar Kilian vermutlich weitere Werke zugeordnet werden:

  • Im Felde : Heitere und ernste Kriegserlebnisse, zwei Bände, Leipzig, Philipp Reclam jun., 1915.[3][4]
  • Sächsische Baukunst : die Deutsche Bücherei in Leipzig, in: Zentralblatt für das deutsche Baugewerbe : offizielles Verkündigungsbl. d. Deutschen Arbeitgeberbundes für das Baugewerbe; Organ d. Verbandes der Baugeschäfte von Berlin, Bd. 15 (1916), S. 504–510.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Twitter: @radfahrerwissen, 11. Juli 2018.
  2. Twitter: @radfahrerwissen, 23. Mai 2019.
  3. Im Felde : heitere und ernste Kriegserlebnisse, Bd. 1, Online-Ausg.: Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 2012.
  4. Im Felde : heitere und ernste Kriegserlebnisse, Bd. 2, Online-Ausg.: Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 2012.