Ob du nun ruhst

Textdaten
Autor: Ludwig Foglár
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Ob du nun ruhst
Untertitel: Frau Melanie Foglár-Deinhardstein gewidmet.
aus: {{{HERKUNFT}}}
Herausgeber: V. Kratochwill
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: um 1870
Verlag: V. Kratochwill
Drucker: Robert Forberg in Leipzig
Erscheinungsort: Wien
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Wł. Tarnowski Zwei Gesänge mit Begleitung des Pianoforte I. Du Buch mit sieben Siegeln; II. Ob du nun Ruhst
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


Ob du nun ruhst ob dich bewegest
Arme um den Hals mir legest
in dir erkenn ich anders nie
anders nie als Melodie.

Und ob du nun redest oder schweigst,
dich gnädig oder zürnend zeigst,
all über all entdeck ich sie,
entdeck ich sie die Melodie.

Und blickst du mich versöhnend an
so ist es gar um mich gethan,
bezaubert mich ich weiss nicht wie,
ich weiss nicht wie die Melodie.