Mich dunket niht so gv̊tes· noch so lobesam

Textdaten
Autor: Alram von Gresten
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Mich dunket niht so gv̊tes· noch so lobesam
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 311v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Mich dunket niht ſo gv̊tes· noch ſo lobeſam in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[311v]

Mich dunket niht so gv̊tes· noch so lobesam·
so dú liehte rose vnd dú minne minnesam·
dú cleinen vogellin singent in dem walde dest manigem herzen lieb·
mir enkome min holder geselle in han der svmer wunne niet·