Hauptmenü öffnen
Textdaten
Autor: Karl Henckell
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Mein Neujahrswunsch
Untertitel:
aus: Karl Henckell: Gesammelte Werke, Bd. 2, München 1921, S. 365
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 1883-1886
Erscheinungsdatum: 1921
Verlag: J. M. Müller
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: München
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scan auf Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[365]

Mein Neujahrswunsch

Was ich erwünsche vom neuen Jahre?
Daß ich die Wurzel der Kraft mir wahre,
Festzustehen im Grund der Erden,
Nicht zu lockern und morsch zu werden,

5
Mit den frisch ergrünenden Blättern

Wieder zu trotzen Wind und Wettern,
Mag es ächzen und mag es krachen,
Stark zu rauschen, ruhig zu lachen,
So in Regen wie Sonnenschein

10
Freunden ein Baum des Lebens zu sein.