Max Saalmüller

Max Saalmüller
[[Bild:|220px|Max Saalmüller]]
[[Bild:|220px]]
* 26. November 1833 in Römhild
† 12. Oktober 1890 in Bockenheim
preußischer Oberstlieutenant und Lepidopterologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 138084076
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Mittheilungen über Madagaskar, seine Lepidopteren-Fauna mit besonderer Berücksichtigung der dieser angehörigen, im Senckenbergischen Museum befindlichen Arten. In: Bericht über die Senckenbergische naturforschende Gesellschaft. Jahrgang 1877–1878 (1878), S. 71–126 Internet Archive = Google-USA*
  • Bemerkungen und Nachträge zu den „Mittheilungen über Madagaskar und seine Lepidopteren-Fauna“ des Jahresberichtes 1877/78. In: Bericht über die Senckenbergische naturforschende Gesellschaft. Jahrgang 1878–1879 (1879), S. 122–126 Internet Archive = Google-USA*
  • Neue Lepidopteren aus Madagaskar, die sich im Museum der Senckenberg’schen naturforschenden Gesellschaft befinden. In: Bericht über die Senckenbergische naturforschende Gesellschaft. Jahrgang 1879–1880 (1880), S. 258–310 Internet Archive = Google-USA*
  • Lepidopteren von Madagascar. Neue und wenig bekannte Arten zumeist aus der Sammlung der Senckenberg’schen naturforschenden Gesellschaft zu Frankfurt am Main unter Berücksichtigung der gesammten Lepidopteren-Fauna Madagascars. Erste Abteilung: Rhopalocera, Heterocera, Sphinges et Bombyces. Frankfurt am Main: Selbstverlag der Gesellschaft, 1884 Internet Archive = Google-USA*
  • Verzeichniss der von Hrn. Dr. Kobelt in Nordafrika im Jahre 1884 gesammelten Schmetterlingsarten. In: Wilhelm Kobelt: Reiseerinnerungen aus Algerien und Tunis. Frankfurt am Main: Moritz Diesterweg, 1885, S. 476–478 Google-USA*

SekundärliteraturBearbeiten