Magazin der Entomologie

Zeitschrift
Titel: Magazin der Entomologie
Untertitel:
Herausgeber: Ernst Friedrich GermarADB und Johann Leopold Theodor Friedrich Zincken
Auflage:
Verlag: Johann Christian Hendel
Ort: Halle (Saale)
Zeitraum: 1813–1821
Erscheinungs-
verlauf:
{{{VERLAUF}}}
Artikel bei Wikisource: [[:Kategorie:|]]
Vorgänger:
Nachfolger:
Fachgebiete: Entomologie
Sigle: '
Fachzeitschrift für Insektenkunde
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Eintrag in der ZDB: 594768-6
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
[[Bild:|250px]]
Erschließung
Inhalt vollständig erfasst
Magazin der Entomologie
Herausgegeben von Ernst Friedrich Germar und Johann Leopold Theodor Friedrich Zincken.
Bei Johann Christian Hendel, Halle 1813–21


1. BandBearbeiten

1. Heft, 1813 Internet Archive, Google, Google

  • Inhalt des ersten Heftes.
    • I. Naturgeschichte des Carabus gibbus, eines saatverwüstenden Insekts. Vom Herausgeber. S. 1
    • II. Insekten in Bernstein eingeschloßen, beschrieben vom Herausgeber. S. 3
    • III. Bemerkungen über die Sackträger unter den Schmetterlingen, ihre Fortpflanzung und Entwickelung. Von Dr. Zinken, genannt Sommer. S. 19
    • Nachschrift des Herausgebers. S. 41
    • IV. Litteratur:
      • Der Berliner naturforsch. Gesellsch. Magazin für die neuesten Entdeckungen in der Naturkunde. 5ter Jahrg. S. 47
      • Derselben Schriften. 6ter Jahrg. erstes Quartal. S. 60
      • Neue Schriften der naturf. Gesellsch. zu Halle. Band I. S. 63
      • Derselben Schriften, 2ter Band 2tes Heft. S. 65
      • I. Sturm Deutschlands Insekten. Zweites Bändchen. S. 67
      • E. F. Germar Systematis glossatorum prodromus. S. 69
      • E. F. Germar Reise nach Dalmatien und in das Gebiet von Ragusa. S. 70
      • G. R. Treviranus über den Bau der Arachniden. S. 70
      • K. A. Ramdohr Abhandlung über die Verdauungswerkzeuge der Insekten. S. 71
    • V. Kritisches Verzeichniss der bisher bekannt gewordenen Schlesischen Schmetterlinge, von C. F. W. Richter. S. 72 (Fortsetzung folgt).
    • VI. Neue Insekten, beschrieben vom Herausgeber. S. 114
    • VII. Miscellen und Correspondenz-Nachrichten. S. 134
    • VIII. Mercantilische Anzeigen. S. 139


2. Heft, 1815 Internet Archive, Google, Google

  • Inhalt des zweiten Heftes.
    • I. Einige Erfahrungen und Bemerkungen über Blattläuse, von I. F. Kyber. S. 1
    • II. Abhandlung über die Gattung Anthidium, von P. A. Latreille (a. d. Franz. vom Herausg.) S. 40
    • III. Südamerikanische Insekten, gesammelt von v. Humboldt und Bonpland beschrieben von P. A. Latreille, (a. d, Franz. von Dr. Zinken gen. Sommer. S. 104
    • IV. Literatur
      • Bemerkungen, Berichtigungen und Zusätze, zu Illigers Zusätzen, Berichtigungen und Bemerkungen zu Fabricii Systema Eleuteratorum, von J. C. M. V. Mühlfeld. S. 135
      • Index Entomologicus in Panzeri Faunam insectorum Germaniae. S. 179
      • Ahrensii, Fauna Insectorum Europae Fasc. II.
      • C. L. G. Loewe, de partibus quibus insecta spiriritus ducunt. S. 181
      • G. I. Billberg, Monographia Mylabridum. S. 181
    • V. Miscellen und Correspondenz-Nachrichten, S. 182


2. Band, 1817Bearbeiten

Internet Archive, Google, Google

  • Inhalt
    • I. Beiträge zur Verwandlungsgeschichte einiger Käfer-Arten, von J. F. Kyber.
      • 1) Beschreibung der ersten Stände des Lauerkäfers, Lathridius porcatus H. S. 1
      • 2) Verwandlungsgeschichte des schwarzen Düsterkäfers, Helops ater Fab. S. 16
    • II. Die Linneischen Tineen in ihre natürlichen Gattungen aufgelöst und beschrieben, von J. L. Th. F. Zincken genannt Sommer.
      • Einleitung S. 24
      • Monographie der Gattung Chilo. S. 30
    • III. W. Kirbys Monographie der Gattung Apion H., aus dem Englischen übersetzt, mit Bemerkungen und eingeschalteten Beschreibungen neuer Arten, von E. F. Germar.
      • Vorerrinnerung. S. 114
      • Monographie. S. 116
      • Nachtrag von Germar. S. 254
      • Register der Arten. S. 263
    • IV. Bemerkungen über einige Insekten, von P. W. J. Müller.
      • 1) Leptinus, Dünnkäfer, eine neue Käfergattung. S. 266
      • 2) Nachtrag zur Beschreibung der um Odenbach gefundenen Schlammkäfer, Limnius Ill. S. 273
      • 3) Ueber die neue Käfergattung Dalycerus. S. 274
      • 4) Ueber die Begattung und Fortpflanzung der Ixoden. S. 278
    • V. Strepsiptera, eine neue Ordnung der Insekten. S. 290
    • VI. Literatur.
      • Paykull, Monographia Histeroidum. S. 300
      • Sprengel, Commentarius de partibus quibus insecta spiritus ducunt. S 300
      • Sturm, Deutschlands Fauna, 3. Bändchen. S. 301
      • Bonelli, Observations entomologiques. S. 301
      • Gaede, Beiträge zur Anatomie der Insekten. S. 304
      • Herold, Entwickelungsgeschichte der Schmetterlinge. S. 305
      • Transactions of the Linnean Society, Vol. IX. X. XI. S. 308
      • Leach, Zoological miscellany. Vol. I. S. 316
      • Kirby and Spence, Introduction to entomology. Part. I. S. 325
      • Reichenbach, Monographia pselaphorum. S. 326
      • v. Malinowsky, Elementarbuch der Insektenkunde. S. 326
      • Bayle-Barelle, Saggio intorno agli insetti nocivi. S. 327
      • Gyllenhal, Insecta suecica. Tom. I Pars III. S. 329.
      • Ahreosii, Fauna insectorum Europae. Fase. III. S. 331
      • Ochsenheimer, die Schmetterlinge von Europa. IV. B S. 332
    • VII. Miscellen und Correspondenz-Nachrichten. S. 335


3. Band, 1818Bearbeiten

Internet Archive, Google

  • Inhalt.
    • I. Naturgeschichte des Bruchus ruficornis, von E. F. Germar, mit Abb. auf Taf. 1. S. 1
    • II. Ueber den Bombyx der Alten, von A. Keferstein. S. 8
    • III. Nachträge und Berichtigungen zur Monographie der Apionen von Germar. S. 37
    • IV. Beiträge zur Naturgeschichte der großen Hornisse, von P. W. J. Müller. S. 56
    • V. Beiträge zur Naturgeschichte der Gattung Claviger, von ebendems. mit Abb. auf Taf. 2. S. 69
    • VI Die Linneischen Tineen in ihre natürlichen Gattungen aufgelöst und beschrieben von Zincken genannt Sommer. S. 113
      • Zusätze zur Monographie der Chilonen. S. 113
      • Monographie der Gattung Phycis. S. 116
    • VII. Bemerkungen über einige Gattungen der Cicadarien von Germar. S. 177
    • VIII. Vermischte Bemerkungen über einige Käferarten, mit Abb. auf Taf 3. S. 228
    • IX. Die Familien und Gattungen der Thierinsekten von C. L. Nitzsch. S. 261
    • X. Literatur. S. 317
      • Lamarck, Hist. natur. des animaux sans vertebres. S. 317
      • Cuvier, le regne animal disstribue d’apres son organisation. S.339
      • Fallen, Diptera Sueciae. S. 362
      • Fallen, Specimen novam Hemiptera disponendi methodum exhibens. S. 363
      • Fallen, Monographia Cimicum Sueciae. S. 365
      • Sauter Beschreib. des Getraideschänders S. 366
      • Beiträge zur baierschen Insekten Fauna, S. 367
      • Bonelli, Observations entomologiques Part. II. S. 369
      • Schönherr Synonimia insectorum. Vol. III. S. 374
      • Leach, on the genera and species of eproboscideous insects. S. 375
        • Zoological Miscellany. Vol. II. III. S. 377
      • Kirby and Spence, introduction to entomology. Vol. I. II. S. 399
      • (Charpemier) Verzeichniss der europäischen Schmetterlinge.S. 401
      • Gravenhorst Monographia Ichneumonum pedestrium. S. 401
      • Nova Acta reg. Societ. Upsaliensis. Vol. VII. S. 403
      • Walkenaer, Memoires pour servir a l’histoire natur. des abeilles solitaires du genre Halicte. S. 409
      • Kunze entomologische Fragmente. S. 409
      • Rengger physiologische Untersuchungen. S. 410
      • Germar Reise nach Dalmatien und Ragusa. S. 414
      • Charpentier Bemerkungen. S. 416
      • Paykull Fauna Suecica. S. 417
    • XI. Miscellen. S. 418
      • Insekten im menschlichen Körper. S. 418
      • Käferzucht aus Larven. S. 419
      • Manna von Cicaden. S. 422
      • Aufbewahrung der Spinnen. S. 423
      • Rüsselkäfer mit vorstehenden Kinnbacken. S. 424
      • Erkennungs-Zeichen der Bienen. S. 426
      • Raupen von Graph, candelisequa und Hadena Pteridis. S. 428
      • Verwüstungen durch Lip, dispar. S. 431
      • Beiträge zur Geschichte der Gras-Eule. S. 433
      • Nachricht über einige dem Sommerrübsamen nachtheilige Insekten. S. 439
      • Ueber die Ursache des sogenannten Oeligwerdens der Schmetterlinge. S. 445
      • Beiträge zur Naturgeschichte einiger ausländischen Schmetterlinge. S. 450
      • Knochs Tod. S. 458


4. Band, 1821Bearbeiten

Internet Archive, Google, Google

  • Inhalt.
    • I. Bemerkungen über einige Gattungen der Cicadarien, vоп E. F. Germar. S. 1
    • Nachträge zum vorigen Bande. S. 100
    • II. Neue exotische Käfer, beschrieben von Wiedemann und Germar. S. 107
    • III. Neue Insekten, beschrieben von Ph. W. J. Müller. S. 184
    • IV. Die Linneeischen Tineen in ihre natürlichen Gattungen aufgelöst und beschrieben von J. L. F. Zincken gen. Sommer. Gattung Galleria. S. 231
    • V. Nachträge zur Monographie der Gattung Chilo. von Ebend. S. 246
    • VI. Additementa ad descriptiones Fabricianas Ichneumonidum Mus. cel. def. Hübneri; auctore J. L. C. Gravenhorst. S. 259
    • VII. Ueber die Eingeweide der Bücherlaus (Psocus pulsatorius ) und über das Verfahren bei der Zergliederung sehr kleiner Insekten, von Chr. L. Nitzsch. S. 276
    • VIII. Genera quaedam Curculionitum, proposita et speciebus observatis illustrata; auctore Germar. S. 291
      • Genus Cionus. S. 292
      • Genus Mecinus. S. 315
      • Genus Anthonomus. S. 320
      • Genus Salius. S. 326
      • Genus Hypera S. 335
    • IX. Literatur S. 346
      • J. Sturm. Deutschlands Fauna S. 346
      • E. F. W. Richter Supplementa Faunae Europae S. 348
      • J. W. Dalmann. Insector. nova genera. S. 348
      • J. W. Dalmann. Förlök till Upställning of Insekt Familien Pteromalini. S. 357
      • C. K. G. Wiedemann. Zoolog. Magazin. S. 357
      • J. M. Bechstein. Forstinsektologie. S. 359
      • J. S. Ersch u. J. G. Gruber. Allgem. Encyclopädie S. 359
      • T. v. Charpentier. Zünsler, Wickler, Schaben und Geistchen des Wiener syst. Verz. S. 360
      • C. K. Sahlberg. Historia Notonectidum. S. 361
      • F. W. L. Suckow. Anatom physiol. Unters. S. 362
      • M. E. Vauthier. Hist. nat. des Lepidopt. S. 362
      • Memoires de l' Acad. des Sc. de Petersb. T VII. S 365
      • G. Fischer Programme d’inivitat. a la seance publ. de la Soc. d. Natural. d. Moscou. S. 367
      • J. W. Meigen. Syst. Beschr. der europ. zweifl. Insekten. 1. u 2. Theil. S. 368
      • C. R. G. Wiedemann. Nova Dipterorum genera. S. 378
      • C. R. G. Wiedemann. Diptera exotica. T. I. S. 381
      • Meisner. Naturwiss. Anzeiger der allgem. Schweitz. Ges. für Naturwiss. S. 387
    • X. Miszellen S. 397
      • Zusätze und Berichtigungen zu den von Prof. Escheholtz im VI. B. der Petersburger Memoires beschriebenen Käfer.
      • Wiedemanns berichtigende Bemerkung. S. 402
      • Insekten im menschlichen Körper. S. 403
      • Begattung verschiedenartiger Insekten untereinander S. 404
      • Ueber Pepsis lutaria. S. 409
      • Nebenaugen bei Käfern. S. 410
      • Dilophus femoratus. S.411
      • Westermann über Hie Lebensart ostindischer und Capscher Insekten. S. 411
      • Über die Benutzung des Torfes statt Korkes für Insektenbehälter. S. 427
      • Oenothera tetraptera eine Insektenfangende Pflanze. S. 434
      • Kunzmann über den Stachel der Bienen. S. 436
      • Insekten in Tausch und Verkauf. S 441
      • Böbers, Kybers, Oelmanns und Zenkers Tod. S. 443
      • Literarische Notizen. S. 444
      • Berichtigungen. S. 446


AutorenBearbeiten

Kursiv geschriebene Autorennamen verlinken auf die Biografie in der Wikipedia, ansonsten auf Autorenseiten bei Wikisource:


Siehe auchBearbeiten

  • Themenseite: Entomologie
  • Inhaltsverzeichnisse weiterer Zeitschriften: