Kleiner Briefkasten (Die Gartenlaube 1868/38)

Textdaten
<<<
Autor: Redaktion der Gartenlaube
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Kleiner Briefkasten
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 38, S. 608
Herausgeber: Ernst Keil
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1868
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[608] Frau E. H. in Soerabaya auf der Insel Java. Für Ihre Töchter und deren Ausbildung in Deutschland empfehlen wir Ihnen das Pensionat der Frau Dr. Beta in Berlin, Königgrätzerstraße 48. Da der Bruder derselben, Herr R. Rolf, Postbeamter in Soerabaya ist, wird er nicht nur darüber gern nähere Auskunft geben, sondern Ihnen auch die gewünschten Jahrgänge der Gartenlaube, sowie die Wochenausgabe der Kölnischen Zeitung auf die schnellste und billigste Weise verschaffen. D. R.

G. F. in W .. n. Privat-Anfragen über Auswanderung kann ich nicht einzeln beantworten, denn sie nehmen so überhand, daß sie meine ganze Zeit beanspruchen würden.
Dresden, im September 1868. Fr. Gerstäcker.