Karl Radek
Karl Radek
[[Bild:|220px]]
Карл Бернгардович Радек, Karl Berngardowitsch Radek, Karol Sobelsohn, Parabellum, Arnold Struthahn, Viator, Karl Bremer
* 31. Oktober 1885 in Lemberg (Galizien, Österreich-Ungarn)
† vermutlich 19. Mai 1939 in Nertschinsk (Sowjetunion)
Journalist und Politiker, der in Polen, Deutschland und der Sowjetunion wirkte
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118597639
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

BücherBearbeiten

  • Der deutsche Imperialismus und die Arbeiterklasse. Buchhandlung der Bremer Bürger-Zeitung, Bremen 1912 USB Köln
  • Meine Abrechnung. Selbstverlag, Bremen 1913 DNB
  • Die internationale Lage Rußlands. Rußland und Deutschland. Genossenschaftsbuchdruckerei, Basel 1918 e-rara.ch
  • Die Diktatur des Proletariats. [O. V., o. O. 1918?] MDZ München
  • Die Entwicklung des Sozialismus von der Wissenschaft zur Tat. Promachos-Verlag, Bern-Belp 1918 MDZ München
    • Die Lehren der russischen Revolution. (= Kommunistische Bibliothek, 2.) „Rote Fahne“, Berlin 1919 MDZ München
    • Die Lehren der russischen Revolution. Godemann, Berlin 1919 MDZ München
    • Kommunistische Partei Deutschösterreichs, Wien [o. J.] Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Offizielles Telegramm der russischen Volksregierung. Tsarskoie-Selo 1918 SB Berlin
    • In: Ernst Drahn (Hg.): Brest-Litowsk. Reden, Aufrufe und Manifeste der russischen Volkskommissare Trotzki, Lenin, Joffé, Radek u. a .m. anläßlich der russisch-deutschen Friedensverhandlungen im Winter 1917/18. Nach russischen und anderen Quellen gesammelt und zusammengestellt […] mit einem Nachwort des Herausgebers. (= Julian Gumperz (Hg.): Kleine revolutionäre Bibliothek, 2/3.) Malik-Verlag, Berlin 1920, S. 57–59 Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*, Wisconsin-USA*, California-USA*
  • Westeuropäisches Sekretariat der Kommunistischen Internationale (Hg.): Die Entwicklung der Weltrevolution und die Taktik der Kommunistischen Parteien im Kampfe um die Diktatur des Proletariats. Berliner Buch- und Kunstdruckerei, Berlin u. Zossen [1919?] DNB, MDZ München, Internet Archive
    • Kommunistische Partei Deutschösterreichs, Wien 1920 MDZ München
  • Propagandaausschuß des Zentral-Exekutivkomitees der Räte (Hg.): Die internationale Lage und die äußere Politik der Räteregierung. Eine Rede, gehalten am 3. September 1918 in der vereinigten Sitzung des Moskauer Rates der Arbeiter- und Rotenarmee-Deputierten, der Fabrikkomitees- und Gewerkschaften-Vertreter. Verlag „Rote Fahne“, Berlin 1919 MDZ München
  • Die russische und deutsche Revolution und die Weltlage. Begrüßungsrede auf dem Gründungsparteitag der Kommunistischen Partei Deutschlands am 30. Dezember 1918, nebst einem Vorwort. Godemann, Berlin 1919 DNB
  • Anarchismus und Räteregierung. Aus dem Russischen übersetzt und mit einem Vorwort versehen von Fritz Sturm. Willaschek, Hamburg [1919] DNB, UB Frankfurt/M., UB Frankfurt/M. [unvollständig]
  • Anarchismus und Sowjetregierung. Kommunistische Partei Deutschösterreichs, Wien [1920?] Internet Archive
  • Kommunistische Partei Deutschlands (Spartakusbund) (Hg.): Die Anarchisten und die Sowjetrepublik. Aus dem Dänischen. Berliner Buch- und Kunstdruckerei, Berlin u. Zossen 1920 MDZ München
  • Kommunistische Partei Deutschlands (Spartakusbund) (Hg.), August Thalheimer (Mitautor): Gegen den Nationalbolschewismus! Zwei Aufsätze. Neustädtische Vereinsdruckerei, [o. O.] 1920 Internet Archive
  • Programm des sozialistischen Wirtschaftsaufbaues. Arbeiter-Buchhandlung, Wien 1920 MDZ München
  • Proletarische Diktatur und Terrorismus. Hoym, Hamburg [1920] MDZ München
  • Deutschland und Russland. Ein in der Moabiter Schutzhaft geschriebener Artikel für „richtiggehende“ Bourgeois. Redaktion Russ. Korrespondenz, [o. O.] [1920?] MDZ München
  • Der nahende Zusammenbruch der deutschen Bourgeoisie und die K. P. D.. Hoym, Hamburg 1921 Internet Archive
  • Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht, Leo Jogiches, [Petrograd?] 1921 Harvard-USA*
  • Die auswärtige Politik Sowjet-Russlands (= Bibliothek der Kommunistischen Internationale, 11). Verlag der Kommunistischen Internationale, Hamburg 1921 MDZ München, Harvard Library
  • Das dritte Jahr des Kampfes der Sowjetrepublik gegen das Weltkapital (= Kleine Bibliothek der Russischen Korrespondenz, 31/32). [O. V., Leipzig?] 1921 Internet Archive
  • Der X. Kongress der Kommunistischen Partei Russlands (= Kleine Bibliothek der Russischen Korrespondenz, 46). Frankes Verlag, Leipzig 1921 UB Frankfurt/M.
  • Die innere und äußere Lage Deutschlands und die nächsten Aufgaben der V. K. P. D.. Offener Brief an den 2. Parteitag der V. K. P. D. Hoym, Hamburg 1921 DNB
  • Die Liquidation des Versailler Friedens. Bericht an den 4. Kongress der Kommunistischen Internationale. Verlag der Kommunistischen Internationale, Hamburg 1922 MDZ München
  • Genua, die Einheitsfront des Proletariats und die Kommunist. Internationale. Rede auf der Konferenz der Moskauer Organisation der Kommunistischen Partei Rußlands am 9. März 1922. Verlag der Kommunistischen Internationale, Hamburg 1922 MDZ München
  • Die Offensive des Weltkapitals und die Taktik der Kommunistischen Internationale. Zwei Reden, gehalten auf dem IV. Weltkongress der Kommuistischen Internationale, im November 1922. (= Bibliothek der Kommunistischen Internationale, 34.) Verlag der Kommunistischen Internationale, Hamburg 1923 MDZ München
  • Mit Paul Frölich, Ernst Graf zu Reventlow u. Arthur Moeller van den Bruck: Schlageter. Kommunismus und nationale Bewegung. Eine Auseinandersetzung. 3. erweiterte Aufl. Vereinigung Internationaler Verlags-Anstalten, Berlin 1923 National Library of Australia, Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Der Baumeister der sozialistischen Gesellschaft. Neunte Vorlesung aus der Vortragsreihe „Geschichte des Sieges des Sozialismus“, gehalten im Jahre 1967 [sic] anläßlich des fünfzigsten Jahrestages der Oktoberrevolution in der Schule für Inter-Planetarverkehr. Verlagsgenossenschaft ausländischer Arbeiter in der UdSSR, Moskau-Leningrad 1934 MDZ München, UB Frankfurt/M., UB Frankfurt/M.

Unselbstständige VeröffentlichungenBearbeiten

  • In: Die neue Zeit
    • Die Gewerkschaftsbewegung in Russisch-Polen. Jg. 24 (1905–1906), 2. Bd. (1906), H. 43, S. 564–569 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Bemerkungen zur Frage der Einheit der Arbeiterklasse. Jg. 27 (1908–1909), 1. Bd. (1909), H. 24, S. 868–877 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Eduard Straßburger, Zur Entwicklung der Arbeiterfrage im Königreich Polen. Warschau, Druck bei Kowalewski. Jg. 27 (1908–1909), 2. Bd. (1909), H. 42, S. 557–558 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Paul Rohrbach, Deutsch-Chinesische Studien. Berlin 1909, Verlag Georg Stilke. 124 Seiten. Preis 1,50 Mark. Jg. 27 (1908–1909), 2. Bd. (1909), H. 42, S. 560 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezensionen zu] Dr. Paul Rohrbach, Deutschland unter den Weltvölkern. Materialien zur auswärtigen Politik. 2. Auflage. Berlin 1908, Verlag „Hilfe“. 345 Seiten. Dr. Th. Schiemann, Deutschland und die große Politik anno 1908. Berlin 1909, Verlag Georg Reimer. 442 Seiten. Jg. 27 (1908–1909), 2. Bd. (1909), H. 46, S. 700–701 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Zwischen Dreibund und Tripelentente. Jg. 27 (1908–1909), 2. Bd. (1909), H. 52, S. 913–920 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezensionen zu] Dr. Paul Geister, Die Türkei im Rahmen der Weltwirtschaft. Greifswald 1907. 151 Seiten. Preis 2,60 Mark. Davis Trietsch, Levante-Handbuch. Eine Übersicht über die wirtschaftlichen Verhältnisse der europäischen und asiatischen Türkei, der christlichen Balkanstaaten, Ägyptens und Tripolitaniens. Berlin 1909, Geaverlag. 236 Seiten. Preis kartoniert 4 Mark. Jg. 27 (1908–1909), 2. Bd. (1909), H. 52, S. 933 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Dr. Hans Plehn, Weltpolitik. Abriß der neuesten Weltgeschichte nach dem englisch-japanischen Bündnis. Dritte Auflage. Neue Ausgabe. Berlin, Verlag von Karl Curtius. 214 Seiten. Preis 2 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 2, S. 60 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezensionen zu] Davis Trietsch, Die Orientwirren. Frankfurt a. M. 1909, Neuer Frankfurter Verlag. 29 Seiten. 1 Mark. Dr. Vladan Georgewitsch, Die türkische Revolution und ihre Aussichten. Leipzig 1908, Verlag S. Hirzel. 102 Seiten. 1,40 Mark. Albrecht Wirth, Türkei und Persien. Berlin 1908, M. Diesterweg. 152 Seiten. 2 Mark. Robert Kirnberger, Die mazedonische Frage. Berlin 1908, Verlag Walter. 112 Seiten. 2 Mark. Dr. J. Boehmer, Palästina im Lichte der gegenwärtigen Orientkrisis. Stuttgart 1909, Verlag Greiner & Pfeiffer. 43 Seiten. 50 Pfennig. Dr. A. Wirth, Die Zukunft der Türkei. Leipzig 1909, Verlag Deutsche Zukunft. 178 Seiten. Preis 1,50 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 4, S. 124–125 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Nauticus, Jahrbuch für Deutschlands Seeinteressen. Elfter Jahrgang. Berlin 1909, Mittler & Sohn. 638 Seiten und viele Abbildungen, Beilagen usw. Preis 4,50 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 7, S. 252–253 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezensionen zu] Martin Hartmann, Der Islam. Geschichte, Glaube und Recht. Ein Handbuch. Leipzig 1909, Rudolf Haupt. 187 Seiten. Preis 2 Mark. Dr. Paul Rohrbach, Um Bagdad und Babylon. Vom Schauplatz deutscher Arbeit und Zukunft. Berlin 1909, Paetel. 110 Seiten. Preis 1,25 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 10, S. 348–349 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] R. Dmowski, La question polonaise. Traduction du polonais par V. Gasstoft. 1 carte. XXIV u. 336 Seiten. Paris 1909, Armand Colin. Preis 4 Frank. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 11, S. 379–380 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Unterseeboote in der deutschen Marine. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 15, S. 529–534 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Professor Dr. August Fournier, Wie wir zu Bosnien kamen. Wien 1909, Verlag Christof Reisser. 96 Seiten. Preis 2 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 15, S. 539 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] M. Grulew, Das Ringen Rußlands und Englands in Mittelasien. Berlin 1909, Verlag Zuckschwerdt. 280 Seiten. Preis 6 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 16, S. 572–573 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Die Lage in Marokko. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 17, S. 580–587 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Dr. Richard Hennig, Bahnen des Weltverkehrs. Leipzig 1909, Verlag J. A. Barth. 307 Seiten. Preis 6 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 17, S. 605 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] J. Keir Hardie, India. Impressions and Suggestions. London 1909, Independent Labour Party. 126 Seiten. Preis 1 Schilling. Jg. 28 (1909–1910), 1. Bd. (1910), H. 18, S. 635–636 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Gottlob Egelhaaf, Politische Jahresübersicht für 1909. Stuttgart 1910, 122 Seiten. Preis 2 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 2. Bd. (1910), H. 30, S. 124–125 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Martin Hartmann, Unpolitische Briefe aus der Türkei. Der islamische Orient, 3. Band. Leipzig, Verlag von Rudolf Kraft. 262 Seiten. Preis 8 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 2. Bd. (1910), H. 37, S. 353 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Der Aufstand in Albanien. Jg. 28 (1909–1910), 2. Bd. (1910), H. 39, S. 431–439 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Alexander v. Peez, England und der Kontinent. Wien 1910, Verlag Karl Fromme. Preis 1,25 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 2. Bd. (1910), H. 40, S. 475–476 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Dr. Alfons Paquet, Asiatische Reibungen. Politische Studien. München 1909, Verlag Sutter. 112 Seiten. Preis 2,50 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 2. Bd. (1910), H. 41, S. 509–510 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Nauticus, Jahrbuch für Deutschlands Seeinteressen. Zwölfter Jahrgang. Berlin 1910, Mittler. 682 Seiten. Preis 6 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 2. Bd. (1910), H. 53, S. 1018–1019 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Professor Waldemar Mitscherlich, Der Einfluß der wirtschaftlichen Entwicklung auf den ostmärkischen Nationalitätenkampf. 48 Seiten. Leipzig 1910, Verlag Hirschfeld. Preis 1,50 Mark. Jg. 28 (1909–1910), 2. Bd. (1910), H. 53, S. 1020–1021 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Erklärung. Jg. 29 (1910–1911), 1. Bd. (1911), H. 1, S. 27–28 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Die auswärtige Politik der russischen Konterrevolution. Jg. 29 (1910–1911), 1. Bd. (1911), H. 3, S. 68–78 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] David Trietsch, Marokko und Persien. Ein Handbuch über die wirtschaftlichen Verhältnisse von Marokko, Algerien, Tunesien und Spanisch-Nordafrika, von Persien, Afghanistan, Beludschistan. Berlin 1910, Gea-Verlag. 174 Seiten. Preis 3 Mark. Jg. 29 (1910–1911), 1. Bd. (1911), H. 8, S. 269 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezensionen zu] A. Conrady, China (in Pflugk-Hartungs Weltgeschichte, Orientband, S. 460 bis 567). Berlin 1909. Preis des ganzen Bandes 20 Mark. P. Wassiljew, Die Erschließung Chinas. 236 Seiten. Leipzig 1909, Diederichsche Verlagsbuchhandlung. Preis 6 Mark. Waldemar Koch, Die Industrialisierung Chinas, 86 Seiten. Berlin 19010, Verlag Julius Springer, Preis 2 Mark. Dr. Paul Rohrbach, Deutche Kulturaufgaben in China. Beiträge zur Erkenntnis nationaler Verantwortlichkeit. 125 Seiten. Berlin 1910, Verlag Hilfe. Preis 1 Mark. Dr. jur. Tso Tschun Tschou Die Reformen des chinesischen Reiches an Verfassung, Verwaltung unkd Rechtsprechung mit Rückblick auf die entsprechenden Einrichtungen in Europa. 90 Seiten. Berlin 1909, Emil Ebering. Jg. 29 (1910–1911), 1. Bd. (1911), H. 9, S. 298–300 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] R. Schwarz, Großbritanniens Handelspolitik in Ostindien. Berlin 1910, G. Schade. 59 Seiten. Jg. 29 (1910–1911), 1. Bd. (1911), H. 9, S. 302 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Die Bagdadbahn. Jg. 29 (1910–1911), 2. Bd. (1911), H. 34, S. 252–258 Friedrich-Ebert-Stiftung, Schluß, Jg. 29 (1910–1911), 2. Bd. (1911), H. 35, S. 293–300 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Dr. Albrecht Wirth, Privatdozent, Die Weltgeschichte der Gegenwart. Wien 1911, Verlag L. W. Seidel. 447 Seiten. Preis 6 Mark. Jg. 29 (1910–1911), 2. Bd. (1911), H. 35, S. 308–309 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Professor Dr. Bernhard Harms, Weltwirtschaftliche Aufgaben der deutschen Verwaltungspolitik. Jena 1911, Gustav Fischer. 42 Seiten. Preis 1 Mark. Jg. 29 (1910–1911), 2. Bd. (1911), H. 39, S. 450–451 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Der neue Marokkokurs Deutschlands. Jg. 29 (1910–1911), 2. Bd. (1911), H. 45, S. [649]–659 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Professor Dr. O. Franke, Ostasiatische Neubildungen. Beiträge zum Verständnis der politischen und kulturellen Entwicklungsvorgänge im fernen Osten. Hamburg, Verlag C. Boysen. 1911. 395 S. Preis 7,50 Mk. Jg. 29 (1910–1911), 2. Bd. (1911), H. 46, S. 708–709 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Die Liquidation der Marokkofrage. Jg. 30 (1911–1912), 1. Bd. (1912), H. 8, S. 261–269 Friedrich-Ebert-Stiftung, 2. Teil, Jg. 30 (1911–1912), 1. Bd. (1912), H. 9, S. 314–323 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Professor Dr. August Fischer, Die moderne Kolonisation und der Besitzstand. Wien und Leipzig 1911, Verlag Hödler. 180 Seiten. Preis 3,60 Mark. Jg. 30 (1911–1912), 1. Bd. (1912), H. 11, S. 395–396 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezensionen zu] Dr. Paul Rohrbach, Das deutsche Kolonialwesen. Berlin 1911, Handelshochschulbibliothek, 13. Band. 156 Seiten. Preis 3,20 Mark. Otto Jöhlinger, Die wirtschaftliche Bedeutung unserer Kolonien. Berlin 1910, Verlag Dietrich Reimer. 120 Seiten. Preis 2 Mark. E. Freiherr v. Dalwigk, Dernburgs amtliche Tätigkeit im allegeminen und seine Eingeborenenpolitik in Ostafrika im besondren. Berlin 1911, Verlag Dietrich Reimer. 69 Seiten. Preis 1 Mark. Jg. 30 (1911–1912), 2. Bd. (1912), H. 32, S. 213–215 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Zu unserem Kampfe gegen den Imperialismus. Jg. 30 (1911–1912), 2. Bd. (1912), H. 32, S. 194–199 Friedrich-Ebert-Stiftung, Schluß, Jg. 30 (1911–1912), 2. Bd. (1912), H. 33, S. 233–241 Friedrich-Ebert-Stiftung
    • [Rezension zu] Professor G. Zoepfl, Kolonien und Kolonialpolitik. (In zwei Spalten im fünften Band der neuen Auflage Conrads Handwörterbuch der Staatswissenschaften). Berlin 1911. 118 Seiten. Jg. 30 (1911–1912), 2. Bd. (1912), H. 37, S. 411–413 Friedrich-Ebert-Stiftung
  • In: Die Aktion
    • Die proletarische Weltrevolution und der Frieden. 9. Jg. 1919, Nr. 49/50, 13. Dezember 1919, Sp. 797–800
    • Die KPD während der Kapp-Tage. 10. Jg. 1920, Nr. 39/40, 2. Oktober 1920, Sp. 547–553
    • Gegen den National-Bolschewismus. 13. Jg. 1923, H. 14, 31. Juli 1923, Sp. 371–373
    • Der Brief Karl Radeks an die russischen Parteidiktatoren. 18. Jg. 1928, H. 10/12, Mitte Dezember 1928, Sp. 197–199
  • In: Die Weltbühne
    • Bosteimann & Co. WB 16/II, Nr. 50, 09.12.1920, S. 687
    • National-deutsche Juden. WB 17/I, Nr. 04, 27.01.1921, S. 114
    • Ick amnestiere mir. WB 17/I, Nr. 16, 21.04.1921, S. 445
    • Judas Aufstiegsmöglichkeit. WB 17/I, Nr. 20, 19.05.1921, S. 563
    • Eitel Fritz. WB 17/I, Nr. 21, 26.05.1921, S. 589
    • Stinnes und Rathenau. WB 20/I, Nr. 19, 08.05.1924, S. 633
    • Ebert, der Verräter aus Überzeugung. WB 20/II, Nr. 10, 10.03.1925, S. 343
    • Pilsudski. WB 22/I, Nr. 23, 08.06.1926, S. 878
  • Westeuropäisches Sekretariat der Kommunistischen Internationale (Hg.): Die Lehren der ungarischen Revolution. In: Béla Szántó: Klassenkämpfe und Diktatur des Proletariats in Ungarn. Schwarz, Berlin 1920, S. III–X Internet Archive, Magyar Elektronikus Könyvtár [nicht gemeinfrei]
  • Die Lehren eines Putschversuchs. Die Krise in der Deutsch-Österreichischen Kommunistischen Partei. In: Paul Levi: Unser Weg wider den Putschismus. Mit einem Artikel von Karl Radek als Anhang. Seehof, Berlin 1921, S. 50–[56] DNB, California-USA*
  • Unabhaengigkeit Polens. In: Das blaue Heft 13, 15.09.1933, Nr. 4, S. 111–114 DNB [Scan fehlerhaft]
  • Die Geste des Pontius Pilatus. In: Europäische Hefte 1 (1934), 26.07.1934, Nr. 15, S. 95–100 DNB
  • In: Pariser Tageszeitung
    • Die neue Verfassung Russlands. Jg. 1 (1936), 10.08.1936, Nr. 60, S. 1, 3 DNB
    • Die Kriegsdrohung im Fernen Osten. Jg. 1 (1936), 03.10.1936, Nr. 114, S. 1–2 DNB

RezeptionBearbeiten

  • Helios: Radek spricht. In: Jugend 24 (1919), Heft 4, S. 82
  • In: Die Aktion
    • Conrad Felixmüller: Karl Radeks Traum. 10. Jg. 1920, Nr. 31/32, 7. August 1920, Titelblatt [nicht gemeinfrei]
    • Franz Pfemfert: Der andere Karl Radek. 10. Jg. 1920, Nr. 35/36, 4. September 1920, Sp. 479–485 [nicht gemeinfrei]
    • Conrad Felixmüller: Karl Radeks Traum. 10. Jg. 1920, Nr. 39/40, 2. Oktober 1920, Sp. 550 [nicht gemeinfrei]
    • James Broh: Exzellenz Goethe oder die Einheitsfront von Ludendorf bis Radek. 12. Jg. 1922, Nr. 13/14, 1. April 1922, Sp. 195–198
    • Rüdiger Berlit: Karl Radek, zum Kostümwechseln eingerichtet. 13. Jg. 1923, H. 13, 15. Juli 1923, Titelblatt
  • Franz Laufkötter: [Rezension zu] Karl Radek, Soll die Vereinigte Kommunistische Partei Deutschlands eine Massenpartei der revolutionären Aktion oder eine zentristische Partei des Wartens sein? Hamburg 1921, Verlag Karl Hoym Nachf. Louis Calnbley [sic]. Preis M. 1.50. In: Die neue Zeit 40 (1921–1922), 1. Bd. (1921), H. 8, S. 189–190 Friedrich-Ebert-Stiftung
  • F. St.: Menschenrechte und Sozialismus. Karl Radek über die Ideen der französischen Revolution. In: Neuer Vorwärts, 24.06.1934, Nr. 54, S. [3] DNB

SekundärliteraturBearbeiten