Paul Levi
Paul LeviPorträtfoto (ca. 1920–1925)
[[Bild:|220px]]
* 11. März 1883 in Hechingen
† 9. Februar 1930 in Berlin
deutscher Rechtsanwalt und linkssozialistischer Politiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118572318
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Das Verhältnis von Verwaltungsbeschwerde und Verwaltungsklage, Diss., Heidelberg 1905 Internet Archive
  • Die Weltlage und die deutsche Revolution. Rede, gehalten auf dem 4. Parteitag der K.P.D. (Spartakusbund) in Berlin am 14. April 1920, hrsg. von der Kommunistischen Partei Deutschland, [s.l.] 1922 Deutsche Nationalbibliothek
  • Sachverständigen-Gutachten und was dann? Zur innen- und außenpolitischen Orientierung, Berlin 1924 Internet Archive

HerausgeberschaftBearbeiten

  • Rosa Luxemburg: Einführung in die Nationalökonomie, hrsg. von Paul Levi, Berlin 1925 siehe Autorenseite
  • Sozialdemokratie und Wehrproblem. Vorschläge für Programmformulierungen zu dem Wehrproblem (Der Klassenkampf. Sonderheft), hrsg. von Max Adler, Kurt Rosenfeld [u.a.], Berlin 21929 Deutsche Nationalbibliothek

SekundärliteraturBearbeiten

  • M. Disch: Levi und seine Kritiker aus der III. Internationale, in: Die Aktion, Nr. 21/22, 28. Mai 1921, Sp. 297–302 Internet Archive
  • Art. Levi, Paul, in: Hermann Weber / Andreas Herbst: Deutsche Kommunisten. Biographisches Handbuch 1918 bis 1945, Berlin 22008