Karl Leopold Strauven

Karl Leopold Strauven
[[Bild:|220px|Karl Leopold Strauven]]
[[Bild:|220px]]
* 7. November 1814 in Düsseldorf
† 25. September 1886 in Düsseldorf
deutscher Jurist (Notar) und bergischer Heimatforscher
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 138561060
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Urkundenbuch der Stadt Düsseldorf. (ungedruckt)
  • Chronik von Düsseldorf, in Regestenform .
  • Über künstlerisches Leben und Wirken bis zur Düsseldorfer Malerschule unter Director Schadow. Düsseldorf 1862 Google
  • Über künstlerisches Leben und Wirken in Düsseldorf bis zur Düsseldorfer Maler-Schule unter Direktor Schadow. Voß, Düsseldorf 1862 ULB Düsseldorf
  • Geschichte des Schlosses zu Düsseldorf von seiner Gründung bis zum Brand am 20. März 1872. Düsseldorf [1872] ULB Düsseldorf
  • 2 Urkunden über den Bau der Abteikirche zu Altenberg. [ca. 1876]
  • Die fürstlichen Mausoleen Düsseldorfs in der St. Lambertuskirche, der Kreuzbrüder- und Hof-(St. Andreas)Kirche. Düsseldorf 1879 ULB Düsseldorf
  • Gefangennahme des Herzogs Wilhelm von Berg durch seinen Sohn. Düsseldorf 1879
  • Der Kalvarienberg in der Altstadt an der St. Lambertuskirche hierselbst : ein Protest gegen die Errichtung eines neuen künstlerisch-schönen Kalvarienberges und gegen die dem Verfasser in dieser Sache zu Theil gewordene Behandlung. Düsseldorf 1883 ULB Düsseldorf
  • Historische Nachrichten über Benrath. [ca. 1890] ULB Düsseldorf

Artikel in der Allgemeinen Deutschen BiographieBearbeiten

SekundärliteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten