Juedischer Krieg/Titel

« [[Juedischer Krieg/|]] Flavius Josephus
Juedischer Krieg
Vorrede »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).
[I]
Flavius Josephus’

Jüdischer Krieg.

Aus dem Griechischen übersetzt

und

mit einem Anhang von ausführlichen Anmerkungen versehen

von

Dr. Philipp Kohout,

Professor des Neutestamentlichen Bibelstudiums
am Priesterseminar zu Linz.

„Als Jesus die Stadt sah, weinte er über
sie und sprach: Wenn doch auch du es erkannt
hättest, und zwar an diesem deinem Tage,0
was dir zum Frieden dient; nun aber ist es0
vor deinen Augen verborgen!“ 
Luk. 19,41 f.     


Linz, 1901.

Quirin Haslingers Verlag.

Druck der akad. Buchdruckerei des kathol. Pressvereines in Linz.
[II] ----

Alle Rechte, namentlich das der Uebersetzung, sind vorbehalten.


[III]
1900


Jesus Christus,

dem

König der Zeiten,

dem für uns

Menschgewordenen Erlöser,

sei

Dank, Ehre und Herrlichkeit in alle Ewigkeit!


Gegrüßt

sei auch zur Zeiten Wende

Sions heiligste Tochter,

die

Allerseligste Jungfrau und Gottesmutter

Maria!


1901.
[IV]
« [[Juedischer Krieg/|]] Flavius Josephus
Juedischer Krieg
Vorrede »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).