Jakob Freudenthal

(Weitergeleitet von Jacob Freudenthal)
Jakob Freudenthal
[[Bild:|220px|Jakob Freudenthal]]
[[Bild:|220px]]
Jacob Freudenthal
* 20. Juni 1839 in Bodenfelde
† 1. Juni 1907 in Schreiberhau
deutscher Philosophiehistoriker und jüdischer Theologe, Professor an der Universität Breslau
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie und Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Artikel in der Wikipedia
Bilder und Medien bei Commons
Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 101568355
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke Bearbeiten

  • Über Prinzip und Gebiet der Präsumtionen nach talmudischer Lehre, Leipzig 1860
  • Ueber den Begriff des Wortes Φαντασία bei Aristoteles, Dissertation, Göttingen 1863 Google, Google
  • Die Flavius Josephus beigelegte Schrift über die Herrschaft der Vernunft, Breslau 1869 Google, Google
  • Untersuchung zur hellenistischen Geschichtsschreibung, Habilitationsschrift, 1874
  • Hellenistische Studien, drei Hefte, Breslau 1875. Berlin 1879. Heft 1 und 2: Internet Archive = Google-USA*
  • Ueber die Theologie des Xenophanes, Breslau 1886 Internet Archive = Google-USA*
  • Spinoza, sein Leben und seine Lehre. 1. Band, Stuttgart 1904 (Mehr nicht erschienen) Internet Archive = Google-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie Bearbeiten

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft Bearbeiten

Aufsätze Bearbeiten

  • Zur Kritik und Exegese von Aristoteles’ περὶ τῶν κοινῶν σώματος καὶ ψυχῆς ἔργων (parva naturalia). (Teil I). In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 24 (1869), S. 81–93 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Zur Kritik und Exegese von Aristoteles’ περὶ τῶν κοινῶν σώματος καὶ ψυχῆς ἔργων (parva naturalia). (Teil II) (Mit einer Berichtigung zu S. 398 auf S. 640). In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 24 (1869), S. 392–419 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Zu Phavorinus und der mittelalterlichen Florilegienlitteratur (Mit einem Nachtrag zu S. 408 auf S. 639-640). In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 35 (1880), S. 408–430 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Ueber die Lebenszeit des Neuplatonikers Proklos. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 43 (1888), S. 486–493 DFG/Rheinisches Museum (PDF)