Hauptmenü öffnen
Textdaten
Autor: unbekannt
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: In dulci iubilo
Untertitel:
aus: "Geistliche lieder: auffs new gebessert zu Wittemberg"
Herausgeber: Mart. Luth (Klugsches Gesangbuch)
Auflage: Faksimile Bärenreiter 1954
Entstehungsdatum: 14. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: 1533
Verlag:
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Wittemberg
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scan auf Commons
Kurzbeschreibung:
EK
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
In dulci iubilo.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


[91]
In dulci iubilo


1
In dulci iubilo

nu singet vnd seid fro /
vnsers hertzen wunne /
leit in presepio /
vnd leuchtet als die Sonne /
matris in gremio /
Alpha es et o /
Alpha es et o.

2
O Jhesu paruule /

nach dir ist mir so weh /
Tröst mir mein gemüte /
o puer optime /
durch alle deine güte /
o princeps glorie /
trahe me post te /
trahe me post te.

3
Vbi sunt gaudia /

nirgend mehr denn da /
da die Engel singen /
noua cantica /
vnd die schellen klingen
in regis curia /
Eya wer wir da /
Eya wer wir da.