Heinrich Kunhardt

Heinrich Kunhardt
[[Bild:|220px|Heinrich Kunhardt]]
[[Bild:|220px]]
* 2. Februar 1772 in Osterholz
† 30. März 1844 in Lübeck
deutscher evangelisch-lutherischer Theologe, Klassischer Philologe und Pädagoge
Bibliothekar der Bibliothek der Hansestadt Lübeck
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116610379
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Beiträge zur Geschichte der Universität Helmstädt und ihrer merkwürdigsten Männer, größtentheils aus dem Lateinischen zusammengetragen und geordnet. Helmstedt: Fleckeisen 1797
  • I. Kants Grundlegung zur Metaphysik der Sitten in einer faßlichen Sprache dargestellt und ihrem Haupt-Inhalte nach geprüft. Lübeck und Leipzig: Bohn 1800 Google - Nachdruck: Bruxelles: Culture et civilisation 1981
  • Sokrates als Mensch und Lehrer. 1802
  • Anti-Stolberg oder Versuch die Rechte der Vernunft gegen Friedrich Leopold, Grafen zu Stolberg, zu behaupten, in Beziehungen auf dessen Geschichten der Religion Jesu Christi. Leipzig 1808
  • C. Crispi Sallustii opera exceptis fragmentis omnia.
Band 1: Continens Bellum Catilinarium. Lübeck: Niemann 1809, 2. Auflage 1812 Google = MDZ München
Band 2: Continens Bellum Iugurthinum. Lübeck: Nioemann 1810, 2. Auflage 1812 Google = MDZ München
  • Ideen über den wesentlichen Character der Menschheit und über die Grenze der philosophischen Erkenntnis. Leipzig 1813
  • Vaterländische Gesänge. Lübeck 1815
  • Darstellung des Lebens und Wirkens des am 19ten Dezember 1815 verstorbenen M. Christian Julius Wilhelm Mosche, Direktors der St,. Katharinenschule zu Lübeck, von seinem Mitlehrer an dieser Schule. Niemann, Lübeck 1817
  • Platons Phädon: mit besonderer Rücksicht auf die Unsterblichkeitslehre erläutert und beurtheilt. Lübeck: Niemann 1817 Google = MDZ München
  • Vorlesungen ueber Religion und Moral nebst einigen andern Schulvortraegen. Leipzig: Vogel 1818
  • Praktische Anleitung zum lateinischen Styl.
Erster Cursus. Lübeck 1816
Zweiter Cursus. Lübeck 1816 Google
  • Aegyptens Welthandel und wissenschaftliche Anstalten unter den ersten Ptolemäern : eine historische Abhandlung; ... Herrn Johann Heinrich Kipp ... dessen feierlicher Einführung in den hochedlen Rath der freien Hansestadt Lübeck... / überreicht von Heinrich Kunhardt, Lübeck 1820
  • Epistola ad G. Seebodium, qua vitae suae curriculum exposuit H. Kunhardt. in: Gottfried Seebode (Hrsg.): Archiv für Philologie und Pädagogik (1824), Heft 1. S. 34–59
  • Denkmahl der Privatfeier des dritten Säkularfestes der von Dr. Johannes Bugenhagen gestifteten und am 19ten März 1531 eingeweiheten St. Katharinenschule in Lübeck. Lübeck 1831
  • Martinus Lutherus libertatis Christianorum vindex, sive de vita meritisque Lutheri brevis narratio. Lübeck 1832
  • Poetisches Denkbuch aus den Zeiten des Leids und der Freude, mit mancherlei Zugaben, der freien Hansestadt Lübeck gewidmet. Lübeck: Borchers 1839
  • Commentationes de locis quibusdam veterum scriptorum aut difficilioribus aut aliqua de causa memorabilibus.
Band 1: In qua de Sophoclis Oedipo Coloneo disputare instituit. Lübeck 1838
Band 2: In qua quae disputari coepta sunt de Sophoclis Oedipo Coloneo ad finem perducuntur . Lübeck 1840


SekundärliteraturBearbeiten