Hauptmenü öffnen

Goldenes Buch zum 70. Geburtstag August Bebel, Glückwunschschreiben Nr. 35

Textdaten
<<< >>>
Autor: Verschiedene
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Glückwunschschreiben zum 70. Geburtstag von August Bebel
Untertitel: Absender: Leipziger Parteigenossen
aus: Goldenes Buch zum 70. Geburtstag August Bebel
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 1910
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans auf Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[35]

Goldenes Buch zum 70. Geburtstag August Bebel 1910 Seite 035.jpg




Dem rastlosen Vorkämpfer der deutschen und insbesondere der Leipziger Arbeiterbewegung
August Bebel
übermitteln die unterzeichneten Genossen namens der Leipziger Parteigenossen zu seinem
siebzigsten Geburtstage
die herzlichsten Glückwünsche. Wir sprechen die Hoffnung aus, daß es ihm noch lange vergönnt sein möge in vorderster Reihe mit zu kämpfen.
Leipzig, am 4. Januar 1910.
Richard Lipinski       Friedrich Nüchtern       Gustav Orbel       Friedrich Seger       Carl Schrörs       Georg Hinke       Hermann Seidel       E.  Mihsbach       Karl Kellner       Karl Ryssel       Emil Krahner       W.  Jerulte?       Alfred Dietze       Paul Lensch       Georg Freissner?       Justus Schubert       Adolf Teubert       Ernst Troitzsch       Alb.  Herre       Gustav Adolf Müller       Max von Lojewski       Jaupschtmann?       K.  Fuhlbrügge       Richard Bahrdt       Hermann Müller       Felix Windsch       Paul Kleemann       H. Ornat       Richard Beyer       Johann Scheib       C.  Busch       Richard Illge