Gesetz, betreffend eine anderweitige Feststellung der Matrikularbeiträge zur Deckung der Gesammtausgaben für das Jahr 1868

Gesetzestext
korrigiert
Titel: Gesetz, betreffend eine anderweitige Feststellung der Matrikularbeiträge zur Deckung der Gesammtausgaben für das Jahr 1868.
Abkürzung:
Art:
Geltungsbereich:
Rechtsmaterie:
Fundstelle: Bundesgesetzblatt des Norddeutschen Bundes Band 1869, Nr. 19, Seite 165 - 167
Fassung vom: 9. Juni 1869
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 14. Juni 1869
Inkrafttreten:
Anmerkungen:
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Scan auf Commons
Editionsrichtlinien zum Projekt
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]

[165]


(Nr. 300.) Gesetz, betreffend eine anderweitige Feststellung der Matrikularbeiträge zur Deckung der Gesammtausgaben für das Jahr 1868. Vom 9. Juni 1869.

Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden König von Preußen etc.

verordnen im Namen des Norddeutschen Bundes, unter Zustimmung des Bundesrathes und des Reichstages, was folgt:

§. 1.Bearbeiten

Die Matrikularbeiträge für die Ausgaben des Norddeutschen Bundes im Jahre 1868. werden auf Grund des Artikels 70. der Verfassungs-Urkunde an Stelle der im Kapitel 5. der Einnahmen des durch Gesetz vom 30. Oktober 1867. festgestellten Haushalts-Etats des Norddeutschen Bundes für das Jahr 1868. (Bundesgesetzbl. S. 161, ff.) nach Anleitung der als Anlage dem gegenwärtigen Gesetze beigefügten Tabelle auf Höhe von 22.483.431 Thalern festgestellt und auf die Staaten des Norddeutschen Bundes, wie folgt, vertheilt:
1) Preußen 19.061.127 Thaler,
2) Lauenburg 38.134 "
3) Sachsen 1.866.417 "
4) Hessen 197.702 "
5) Mecklenburg-Schwerin 441.519 "
6) Sachsen-Weimar 54.236 "
7) Mecklenburg-Strelitz 75.435 "
8) Oldenburg 74.113 "
9) Braunschweig 221.759 "
10) Sachsen-Meiningen 34.558 "
11) Sachsen-Altenburg 26.849 "
12) Sachsen-Koburg-Gotha "
13) Anhalt 35.549 "
14) Schwarzburg-Rudolstadt 14.330 "
15) Schwarzburg-Sondershausen 12.900 "
16) Waldeck 11.264 "
17) Reuß ältere Linie 8.307 "
18) Reuß jüngere Linie 16.444 "
19) Schaumburg-Lippe 6.000 "
20) Lippe 22.095 "
21) Lübeck 8.563 "
22) Bremen 67.897 "
23) Hamburg 188.233 "
Summa 22.483.431 Thaler.

[166]

§. 2.Bearbeiten

Die Rechnungslegung über die Verwendung des im §. 1. bezeichneten Betrages in Gemäßheit des Artikels 72. der Verfassungs-Urkunde wird vorbehalten.
Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Bundes-Insiegel.
Gegeben Berlin, den 9. Juni 1869.
(L. S.)  Wilhelm.

  Gr. v. Bismarck-Schönhausen.

[167]

AnlageBearbeiten

Berechnung
der anderweitig festgestellten Matrikular-Beiträge zur Deckung der Gesammt-Ausgaben für das Jahr 1868.
Nr. Bundesstaat. Zahl der Bevölkerung für Berechnung der Matrikular-Beiträge. Matrikular-Beitrag zu den Ausgaben. Davon ist abzurechnen der Nachlaß an den Militair-Ausgaben Bleibt zu zahlen.
Thlr. für Mann. Thlr. Thlr.
1. Preußen 23.788.339 19.061.127    19.061.127
2. Lauenburg 47.591 38.134    38.134
3. Sachsen 2.329.293 1.866.417    1.866.417
4. Hessen 246.733 197.702    197.702
5. Mecklenburg-Schwerin 551.017 441.519    441.519
6. Sachsen-Weimar 266.342 213.414½ 2.721 159.178½ 54.236
7. Mecklenburg-Strelitz 94.143 75.435    75.435
8. Oldenburg 296.759 237.787    3.031 163.674    74.113
9. Braunschweig 276.576 221.759    221.759
10. Sachsen-Meiningen 169.579 135.880    1.732 101.322    34.558
11. Sachsen-Altenburg 131.850 105.648½ 1.347 78.799½ 26.849
12. Sachsen-Koburg-Gotha 157.094 125.876    1.605 125.876   
13. Anhalt 174.612 139.913    1.784 104.364    35.549
14. Schwarzburg-Rudolstadt 70.231 56.274½ 717 41.944½ 14.330
15. Schwarzburg-Sondershausen 63.408 50.808    648 37.908    12.900
16. Waldeck 55.307 44.316½ 565 33.052½ 11.264
17. Reuß ältere Linie 40.593 32.526    414 24.219    8.307
18. Reuß jüngere Linie 80.608 64.589½ 823 48.145½ 16.444
19. Schaumburg-Lippe 29.391 23.550    300 17.550    6.000
20. Lippe 108.465 86.913    1.108 64.818    22.095
21. Lübeck 41.861 33.542½ 427 24.979½ 8.563
22. Bremen 84.736 67.897    67.897
23. Hamburg 234.916 188.233    188.233
Summa 29.339.624 23.509.262    1.025.831    22.483.431