Gall Morel
Gall Morel
[[Bild:|220px]]
Pater Gallus Morel O.S.B.
* 24. März 1803 in Bischofszell (Schweiz)
† 16. Dezember 1872 in Kloster Einsiedeln
Philologe, Theologe, Ordenspriester, Bibliothekar
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117143308
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Bemerkungen zu G. Hänel Catalogus librorum Manuscriptorum. In: Serapeum: Zeitschrift für Bibliothekwissenschaft, Handschriftenkunde und ältere Literatur. Band 1, Leipzig 1840, S. 336–237 Google
  • Gedichte. Einsiedeln 1852 Google
  • Karl Kempter, Gall Morell: Maria, die Mutter des Herrn. Oratorium in drei Abtheilungen, Libretto, Einsiedeln, New-York, Cincinnati 1861 MDZ München
  • Karl Kempter, Gall Morell: Johannes der Täufer. Oratorium in drei Abtheilungen, Libretto, Augsburg 1863 MDZ München
  • Das Leben des Johann Joseph Müller: Nationalrath, Kantonsrath und Kassationsrichter in St. Gallen, mit einer Zugabe aus dem Leben seines Bruders Johann Baptist Müller. St. Gallen 1863 MDZ München
  • Einsiedler-Handschriften der lateinischen Kirchenväter bis zum IX. Jahrhundert. Wien 1867 MDZ München
  • Offenbarungen der Schwester Mechthild von Magdeburg, oder Das fliessende Licht der Gottheit, Regensburg, 1869. (Hrsg.) Google-USA* = Internet Archive, Google-USA* = Internet Archive, Google-USA* = Internet Archive. Reprint Darmstadt 1980 auf Commons (600dpi);

ÜbersetzungenBearbeiten

  • Hymnus von Christi Leiden. In: Schweizerische Kirchenzeitung, Band 6, Luzern 1837, S. 174 Google

HerausgeberBearbeiten

  • Die Regesten der Benediktiner-Abtei Einsiedeln. Chur 1848 MDZ München
  • Jugend- und Schul-Theater zur Uebung im Vortrag und Schärfung des Gedächtnisses wie zu belehrender Unterhaltung: für Jugend- und Familienkreise, Bildungs- und Erziehungs-Anstalten, Schulbibliotheken, Augsburg 1859/60
  • Die Legende von Sankt Meinrad und von dem Anfange der Hofstatt zu den Einsiedeln vor vierhundert Jahren in Holztafeln geschnitten. Einsiedeln, New-York, Cincinnati 1861 UB Eichstätt
  • Ein geistliches Spiel von S. Meinrads Leben und Sterben: aus der einzigen Einsiedler Handschrift. Stuttgart 1863 MDZ München
  • Lateinische Hymnen des Mittelalters, grösstentheils aus Handschriften Schweizerischer Klöster, als Nachtrag zu den Hymnensammlungen von Mone, Daniel und andern, herausgegeben von P. Gall Morel. Einsiedeln, New-York, Cincinnati 1868 Google

SekundärliteraturBearbeiten