Hauptmenü öffnen
Friedrich Mook
[[Bild:|220px|Friedrich Mook]]
[[Bild:|220px]]
* 29. September 1844 in Bergzabern (Pfalz)
† 13. Dezember 1880 in Jericho (Palästina)
deutscher Arzt, Schriftsteller, Ägyptologe und Reisender
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 137953194
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Die incriminirten Predigten von Dr. Friedrich Mook. Neustadt a. d. Haardt 1870 Google = California
  • Reden gehalten bei der Beerdigung von Ludwig Feuerbach durch Fr. Mook und A. Memminger am 15. September. Nürnberg 1872
  • Norica No 3. Von Nürnberg nach Fürth. Nürnberg 1872
  • Obdachlos! Dem Magistrat von Nürnberg gewidmet. Nürnberg 1872
  • "Obdachlos" im Harnisch. Dem Stadtesel von Nürnberg gewidmet. Nürnberg 1872
  • Antwort des Stadt-Esels von Nürnberg an Dr. Friedrich Mook. Nürnberg 1872
  • Hinrichtung des "Stadtesels" von Nürnberg : nach den Akten geschildert. Nürnberg 1872
  • 55 gegen 72. Aus der freien religiösen Gemeinde zu Nürnberg. Fürth [1872]
  • Das Leben Jesu, für das Volk bearbeitet. Teil 1 in 2 Teilen. Die Jugendgeschichte. (Mehr nicht erschienen) Zürich 1872-1873
  • Anton Memminger, Redakteur des "Fürther demokratischen Wochenblattes" Eine social-demokratische Charakterstudie. Mannheim 1873
  • Wie Herr Geheimrath Dr. Virchow wissenschaftliche Polemik treibt. Lohr am Main 1880
  • Lieder aus der Fremde. (Posthum) Hrsg. Kurt Mook. Würzburg [1881]

ZeitschriftenbeiträgeBearbeiten

ÜbersetzungenBearbeiten

RezeptionBearbeiten

  • John Ferguson: An examination of Dr. Friedrich Mook's "Theophrastus Paracelsus. Eine kritische Studie". 2 Teile, Glasgow 1877-1885 (Bibliographia Paracelsica, [1] und 2)
  • Karl Sudhoff: Inwiefern ist unser Wissen über Theophrastus von Hohenheim durch Friedrich Mook und seinen Kritiker Heinrich Rohlfs gefördert worden? Eine historisch-kritische Untersuchung. In: Paracelsus-Forschungen / von Eduard Schubert und Karl Sudhoff. Reitz & Koehler, Frankfurt a. M., Heft 1.1887 siehe Autorenseite

SekundärliteraturBearbeiten

  • Mook, Friedrich. In: Franz Brümmer: Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten von Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, 6. Auflage, Leipzig 1913, 5. Band, S. 26 Internet Archive